Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Sieg in Augsburg - Zu-Null-Spiele: Manuel Neuer stellt Oliver-Kahn-Rekord ein

Sieg in Augsburg  

Zu-Null-Spiele: Manuel Neuer stellt Oliver-Kahn-Rekord ein

20.01.2021, 23:03 Uhr | dpa

Sieg in Augsburg - Zu-Null-Spiele: Manuel Neuer stellt Oliver-Kahn-Rekord ein. Manuel Neuer (M.

Manuel Neuer (M.) hatte auch Glück, dass der Augsburger Alfred Finnbogason einen Elfmeter gegen den Pfosten schoss. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa) - Manuel Neuer hat in der Fußball-Bundesliga nach fast drei Monaten Wartezeit Oliver Kahns Rekord von Spielen ohne Gegentor eingestellt.

Der Nationaltorhüter konnte sich beim 1:0 des Tabellenführers beim FC Augsburg über sein 196. Zu-Null-Spiel in Deutschlands Eliteliga freuen. "Man muss ja versuchen, immer besser zu werden", sagte er beim Sender "Sky": "Wer weiß, wer in Zukunft den nächsten Rekord bricht. Es werden auch Torhüter nach mir kommen."

Gewertet werden nur Einsätze über 90 Minuten. In den elf Partien davor musste der Weltmeister von 2014 immer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen. Vor dem Gastspiel in Augsburg waren die Bayern und Neuer zuletzt beim 5:0 gegen Eintracht Frankfurt am 24. Oktober 2020 ohne Gegentor geblieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal