HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: Hansi Flick spricht über Verhältnis zu Hasan Salihamidzic


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPro-Putin-Protest bei Baerbock-AuftrittSymbolbild für einen TextBurger King verliert GütesiegelSymbolbild für einen TextARD zeigt Quizshow 25 Stunden liveSymbolbild für ein VideoHier explodieren 1,6 Tonnen SprengstoffSymbolbild für einen TextZDF-Star wieder mit Ex-Freundin liiertSymbolbild für einen TextTirol: Deutscher hortet Schädel und WaffenSymbolbild für einen TextSo löschen Sie Programme bei WindowsSymbolbild für einen TextHaaland knackt nächsten RekordSymbolbild für einen TextAndie MacDowell zeigt ihre grauen HaareSymbolbild für einen Text18-Jähriger kracht mit SUV gegen BaumSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry wollen ausziehen

Spannungen mit Salihamidzic? Das sagt Hansi Flick

Von dpa, dd

Aktualisiert am 30.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Bayern-Sportvorstand Salihamidzic (l.) und Trainer Flick: Zuletzt gab es Spekulationen über ein angespanntes Verhältnis.
Bayern-Sportvorstand Salihamidzic (l.) und Trainer Flick: Zuletzt gab es Spekulationen über ein angespanntes Verhältnis. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Trainer des FC Bayern spricht über das Verhältnis zum Sportdirektor beim deutschen Rekordmeister – und wählt klare Worte. Zuvor hatte sich bereits Salihamidzic geäußert.

Trainer Hansi Flick hat nach Spekulationen über Spannungen zwischen ihm und Sportvorstand Hasan Salihamidzic auf das wesentliche Ziel der Zusammenarbeit beim FC Bayern München hingewiesen. "Letztendlich geht es darum, wir beide haben den Anspruch, dass wir aus der Mannschaft möglichst eine erfolgreiche Mannschaft machen und natürlich ist es so, dass wir ab und zu unterschiedlich diskutieren, das gehört dazu", sagte Flick am Samstag nach dem 4:1 (2:1) gegen die TSG 1899 Hoffenheim bei Sky.

"Aber wir wissen genau, was wir an diesem Verein haben und was der Verein auch von uns erwartet. Das heißt, dass wir gemeinsam diese Mannschaft weiter in der Erfolgsspur halten. Das ist unsere Aufgabe und das ist unser Anspruch und das werden wir umsetzen", sagte er. Sportvorstand Salihamidzic hatte das Verhältnis vor dem Spiel als "völlig normal" bezeichnet. Auf die Frage, wie er die Aufstellung bewerte, antwortete der Sportvorstand: "Das ist Sache des Trainers."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mané spricht über Probleme beim FC Bayern
Julian Buhl, München
FC Bayern MünchenHansi Flick
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website