Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hertha BSC: Pal Dardai schießt gegen Michael Preetz – wegen des Kaders

Wegen des Kaders  

Hertha-Trainer Dardai mit Seitenhieb gegen Preetz

01.02.2021, 11:58 Uhr | t-online, MEM

Hertha BSC: Pal Dardai schießt gegen Michael Preetz – wegen des Kaders  . Pal Dardai: Der Ungar hat gegen die Eintracht sein Trainer-Comeback für die Hertha gegeben.  (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Pal Dardai: Der Ungar hat gegen die Eintracht sein Trainer-Comeback für die Hertha gegeben. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Pal Dardai hat gegen Frankfurt sein erneutes Debüt als Hertha-Trainer gegeben. Das Ergebnis war noch nicht das Erwünschte. Nach der Niederlage bemängelte er die Qualität des Kaders  – und teilte gegen den Ex-Manager aus.

Pal Dardai ist zurück an der Seitenlinie von Hertha BSC. Gegen Eintracht Frankfurt gab der Ungar sein erneutes Debüt beim Hauptstadt-Klub. Zum Einstand er bei der Eintracht mit 1:3. Für Dardai ist auch die Zusammenstellung der Mannschaft ein Grund dafür. 

Dardai sagte nach dem Spiel bei "Sky": "Das ist eine junge Mannschaft. Sie haben sie zusammengekauft und wahrscheinlich einiges vergessen bei den erfahrenen Spielern." Kritik am entlassenen Geschäftsführer Michael Preetz, der den Kader zusammengestellt hat und vermehrt auf junge Talente gesetzt hat.

Auch Labbadia bemängelte Kader-Zusammenstellung 

Für Dardai fehlt es daher auch an Führungspersonal auf dem Platz. Ein Kritikpunkt, den bereits Ex-Trainer Bruno Labbadia bei der Hertha bemängelte. Doch schon bald könnte mit Sami Khedira ein Weltmeister in Berlin auflaufen. Der Klub hat bestätigt, in Gesprächen mit dem gebürtigen Stuttgarter zu sein. Er soll sich bereits in Berlin befinden und den Medizincheck demnächst absolvieren.

Damit würde der Hauptstadtklub reichlich Erfahrung im Mittelfeld bekommen. Khedira ist Weltmeister und Champions-League-Sieger. Seinen ersten Titel feierte er 2007 mit dem VfB-Stuttgart, ehe er im Sommer 2010 zu Real Madrid wechselte. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: