• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Von 3 bis 750: Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextFormel 1: Teamchef attackiert Top-TalentSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin mit bedrückenden Worten

Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Von dpa
Aktualisiert am 05.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Hielt auch gegen Köln seinen Kasten sauber: Wolfsburg-Keeper Koen Casteels.
Hielt auch gegen Köln seinen Kasten sauber: Wolfsburg-Keeper Koen Casteels. (Quelle: Swen Pförtner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt

3 - Drei Doppelpacks hat Gladbachs Stürmer Marcus Thuram in der Bundesliga bislang erzielt, gegen Freiburg gelang ihm der erste in dieser Saison.

5 - Zum fünften Mal nacheinander blieb der VfL Wolfsburg in einem Bundesliga-Heimspiel ohne Gegentor. Das ist ein Vereinsrekord.

6 - Zum sechsten Mal profitierten die Frankfurter beim 2:1 in Dortmund bereits von einem Eigentor. Das ist in dieser Saison mit großem Abstand Liga-Höchstwert.

7 - Sieben Spieltage vor Saisonende liegen die Bayern sieben Punkte vor Leipzig. Hatte ein Tabellenführer zu diesem Zeitpunkt so einen Vorsprung, ist er immer Meister geworden.

9 - Neun Punkte Vorsprung auf Platz 16 hat der FC Augsburg. So ein Polster auf den Relegationsrang wurde nach 27 Partien in einer Bundesligasaison mit Drei-Punkte-Regel noch nicht verspielt.

11 - Kein anderer Bundesligist schießt schneller Tore als der 1. FC Union Berlin. Zu elf Treffern reichte es für den Hauptstadtclub in der Anfangsviertelstunde bislang in dieser Saison. Auch beim 1:1 gegen Hertha BSC klappte das durch Robert Andrich (10. Minute).

14 - 14 Punkte nach zehn Rückrunden-Spieltagen sind für den BVB die schwächste Bilanz seit der Saison 2008/09 unter der Regie von Jürgen Klopp.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Patricia Schlesinger: Sie ist seit Juli 2016 Intendantin des RBB.


22 - In den vergangenen 22 Bundesliga-Spielen erzielte Frankfurt immer mindestens ein Tor. Das ist die längste derartige Serie der Hessen seit 1977.

31 - So viele Elfmeter hat der FSV Mainz 05 inzwischen in Serie verwandelt, der Bundesliga-Rekord wurde damit ausgebaut.

100 - Der FC Augsburg feiert im 333. Bundesligaspiel seinen 100. Sieg.

750 - Der VfB Stuttgart feierte am Sonntag gegen Bremen seinen insgesamt 750. Bundesligasieg - nur der FC Bayern München (1140), Borussia Dortmund (818) und der SV Werder (800) haben mehr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Benjamin Zurmühl
Deutsche Presse-AgenturFC AugsburgKoen CasteelsMarcus ThuramVfL Wolfsburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website