• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern MĂĽnchen
  • FC Bayern: Eric Maxim Choupo-Moting bekommt neuen Vertrag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland zahlt fällige Zinsschulden nichtSymbolbild für einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder äußert sichSymbolbild für einen TextFC Bayern gibt Manés Nummer bekanntSymbolbild für einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild für einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild für einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild für ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild für einen TextSalzgitter: Mord-Verdächtiger in PsychiatrieSymbolbild für einen TextTürkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild für einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild für einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verkündet neuen JobSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Choupo-Moting soll neuen Vertrag erhalten

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 22.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Eric Maxim Choupo-Moting: Der Bayern-StĂĽrmer soll auch im kommenden Jahr fĂĽr die MĂĽnchner auflaufen.
Eric Maxim Choupo-Moting: Der Bayern-StĂĽrmer soll auch im kommenden Jahr fĂĽr die MĂĽnchner auflaufen. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als Vertreter für Robert Lewandowski wurde Eric Maxim Choupo-Moting zum FC Bayern geholt. Und der 32-Jährige hat seine Sache in München gut gemacht. Dafür soll er nun belohnt werden.

Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting winkt offenbar ein neuer Vertrag beim FC Bayern. Das berichtet die "Bild" am Donnerstag. Die Gespräche zwischen Spieler und Klub stünden vor dem Abschluss, heißt es.


FC Bayern: Was diese ehemaligen Stars heute machen

t-online.de hat sich 20 ehemalige Spieler des deutschen Rekordmeisters herausgesucht und aufgeschrieben, was sie heute machen. Tobias Rau beispielsweise, 2003 bis 2005 im Verein, unterrichtet heute in der Nähe von Bielefeld an einer Gesamtschule Biologie und Sport.
Thomas Helmer (1992–1999): Jahrelang eine Bank in der Defensive des FC Bayern. Zuletzt moderierte der Europameister von 1996 die Sport1-Kultsendung "Doppelpass", im Sommer 2021 gab er sie jedoch an Florian König ab. Helmer ist dennoch weiterhin für Sport1 als Moderator im Einsatz, moderiert unter anderem den "Doppelpass on Tour", den Sport1-Fantalk oder auch die Spiele des DFB-Pokals.
+18

Der bisherige Vertrag des Torjägers läuft bis zum Saisonende, soll aber nun bis 2022 verlängert werden. Der kamerunische Nationalspieler kam im vergangenen Herbst als Ersatz für Robert Lewandowski nach München, da der bisherige Vertreter des Polen, Joshua Zirkzee, nicht gänzlich überzeugen konnte.

In 30 Einsätzen für die Bayern erzielte Choupo-Moting neun Tore und bereitete ein weiteres vor. Dabei kam er meist als Einwechselspieler von der Bank.

Wie es bei Javi MartĂ­nez aussieht

Gerade in den vergangenen Wochen war Choupo-Moting ungemein wichtig, da Lewandowski seit Ende März mit einer Knieverletzung ausfällt. Im Champions-League-Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain traf "EMCM" in beiden Spielen, auch wenn seine Tore nicht fürs Weiterkommen der Bayern reichten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sorge um "Superhändler" Paco Steinbeck – "Noch sehr schwach"
Paco Steinbeck: Vergangenes Jahr war er bei "Promi Big Brother" dabei.


Mit der bevorstehenden Vertragsverlängerung des Stürmers wäre die Zukunft eines weiteren Akteurs geklärt. Doch noch ist nicht bei allen Spielern, deren Arbeitspapiere im Sommer auslaufen, klar, wo sie in der kommenden Saison spielen. Während David Alaba und Jérôme Boateng den Klub sicher verlassen werden, ist die Situation bei Javi Martínez noch nicht endgültig entschieden.

Javi MartĂ­nez spielt seit 2012 beim FC Bayern.
Javi MartĂ­nez spielt seit 2012 beim FC Bayern. (Quelle: Penta Press/imago-images-bilder)

Der Spanier stand im vergangenen Sommer bereits vor einem Wechsel in seine Heimat Spanien, letztendlich platzte ein Transfer nach Bilbao aufgrund der möglichen Ablösesumme.

Ein Wechsel des Defensivmannes ist aber wahrscheinlich. Bereits Ende des vergangenen Jahres sagte er: "Ich wĂĽrde aber gerne noch etwas Neues probieren, bevor ich meine Karriere beende."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von Steven Sowa, Arno Wölk
FC Bayern MĂĽnchenPolenRobert Lewandowski
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website