Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Grün statt rot! FC Bayern München präsentiert neues Sondertrikot im Wiesn-Look

Für die Wiesn  

FC Bayern präsentiert neues Sondertrikot

16.09.2021, 15:07 Uhr | t-online, BZU

Grün statt rot! FC Bayern München präsentiert neues Sondertrikot im Wiesn-Look. Serge Gnabry im neuen Bayern-Trikot: Am Samstag läuft der Rekordmeister in diesem Jersey auf. (Quelle: FC Bayern München)

Serge Gnabry im neuen Bayern-Trikot: Am Samstag läuft der Rekordmeister in diesem Jersey auf. (Quelle: FC Bayern München)

Das Münchner Oktoberfest findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Der FC Bayern präsentiert trotzdem ein besonderes Trikot für die Wiesn.

Am Samstag läuft der FC Bayern in der Bundesliga gegen den VfL Bochum in einem Sonderoutfit auf. Der Rekordmeister präsentierte am Donnerstag ein neues Trikot, was die Spieler nur an diesem einen Spieltag tragen werden.

Auch wenn die Wiesn in diesem Jahr nicht stattfindet, ist das Jersey im Sinne des Oktoberfests gestaltet. Die Grundfarbe ist dunkelgrün, das Logo und die Streifen von Ausrüster Adidas sind goldfarben. 

Zudem ist im Nacken die Blüte einer Pflanze zu sehen: das Alpen-Edelweiß.

Im Nacken ist das Alpen-Edelweiß zu sehen. (Quelle: FC Bayern München)Im Nacken ist das Alpen-Edelweiß zu sehen. (Quelle: FC Bayern München)

Gegen Bochum erhoffen sich die Bayern-Anhänger wichtige drei Punkte im Kampf um die Tabellenführung.

Denn momentan ist noch der VfL Wolfsburg Spitzenreiter in der Bundesliga.

Verwendete Quellen:
  • Mitteilung des FC Bayern

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: