Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

"Ein Schock" – Ex-BVB-Profi Lukasz Piszczek spricht über Götze-Wechsel

Piszczek im Podcast  

"Ein Schock" – Ex-BVB-Profi spricht über Götze-Wechsel 2013

28.09.2021, 13:42 Uhr | sid, t-online

"Ein Schock" – Ex-BVB-Profi Lukasz Piszczek spricht über Götze-Wechsel. Mario Götze und Lukasz Piszczek: Die beiden Fußballer spielten von 2010 bis 2013 sowie von 2016 bis 2020 gemeinsam im BVB-Trikot.  (Quelle: imago images/DeFodi)

Mario Götze und Lukasz Piszczek: Die beiden Fußballer spielten von 2010 bis 2013 sowie von 2016 bis 2020 gemeinsam im BVB-Trikot. (Quelle: DeFodi/imago images)

Insgesamt sieben Jahre spielten Lukasz Piszczek und Mario Götze gemeinsam beim BVB. 2013 verließ der damalige Jungstar Götze die Borussen gen München. Das führte zu einem Bruch, wie Piszczek jetzt erzählt. 

Für Lukasz Piszczek war der Wechsel von Mario Götze zum deutschen Rekordmeister Bayern München der größte Einschnitt in der erfolgreichen Zeit von Borussia Dortmund unter Trainer Jürgen Klopp. "Mario ging zu Bayern – das war der größte Bruch in der Mannschaft, weil uns gezeigt wurde, dass wir nicht für immer zusammenspielen würden", erklärte Piszczek im Podcast "kicker meets DAZN".

Götze wechselte nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2013 gegen die Bayern (1:2) zum großen Rivalen. "Das war ein Schock, weil wir uns schon gefragt haben, was passieren könnte, wenn wir so weiterspielen", sagte Piszczek.

Der Pole ist eine absolute Legende beim BVB, gewann mit den Borussen sowohl 2011 als auch 2012 die Deutsche Meisterschaft. Nach elf Jahren in Schwarz-Gelb zog es den heute 36-Jährigen in seine polnische Heimat zu LKS Goczalkowice-Zdroj. Der Viertligist ist aktuell nach zehn Spielen Tabellenführer. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: