Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextScholz gew├Ąhrt Einblick in PrivatlebenSymbolbild f├╝r einen TextKartenzahlungen weiterhin nicht m├ÂglichFormel 1 live: 1. Training in MonacoSymbolbild f├╝r einen TextMusk droht Sammelklage wegen TwitterSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen-Chaos: Airline reduziert TicketsSymbolbild f├╝r einen TextMann attackiert Passanten mit SchwertSymbolbild f├╝r einen TextLufthansa: Maskenpflicht gef├Ąhrdet SicherheitSymbolbild f├╝r einen TextFix: BVB holt Top-Talent aus EnglandSymbolbild f├╝r einen TextRouter mit neuem Super-WLAN im TestSymbolbild f├╝r einen TextIm-Angebot: Samsung-Soundbar g├╝nstig wie nieSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin attackiert Heidi Klum

Gerd M├╝ller posthum als "Legende des Sports" ausgezeichnet

Von dpa
Aktualisiert am 07.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Gerd M├╝ller reckt die Faust bei der WM in M├╝nchen 1974 (Archivbild): Der Fu├čballstar wurde posthum ausgezeichnet.
Gerd M├╝ller reckt die Faust bei der WM in M├╝nchen 1974 (Archivbild): Der Fu├čballstar wurde posthum ausgezeichnet. (Quelle: Karl Schn├Ârrer/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er war der "Bomber der Nation: Fu├čballstar Gerd M├╝ller. Sogar nach seinem Tod wird er noch gew├╝rdigt. Als erster Sportler wurde er posthum als "Legende des Sports" ausgezeichnet.

Der im August gestorbene fr├╝here Fu├čball-Nationalst├╝rmer Gerd M├╝ller ist als erste Pers├Ânlichkeit posthum als "Legende des Sports" gew├╝rdigt worden. Auf dem 39. Deutschen Sportpresseball in Frankfurt/Main nahm in Absprache mit der Familie der fr├╝here Nationalmannschaftskollege Rainer Bonhof den Pegasos-Preis stellvertretend entgegen. "So einen Vollstrecker wird es nicht mehr geben. Gerd vorne zu haben, war wichtig, denn egal, welcher Gegner es war, er machte sein Tor", sagte Bonhof am Samstag.

Weitere Artikel

St├╝rmerlegende gestorben
So wird Gerd M├╝ller beim Supercup gedacht
Die Supercup-Troph├Ąe (Archivbild aus 2020): Vor der Partie wird Gerd M├╝ller geehrt.

Abschied von Gerd M├╝ller
Der "Bomber", der immer nur eines wollte
Gerd M├╝ller ist tot: 1971 wurde er als Spieler des FC Bayern M├╝nchen Europas Fu├čballer des Jahres.

Gerd M├╝ller ist tot
"Er wurde schon zu Lebzeiten zur Fu├čballlegende"
Gerd M├╝ller: Die Fu├čballwelt trauert um den Siegtorsch├╝tze beim WM-Finale von Deutschland gegen die Niederlande im Juli 1974.


Es ist das erste Mal in der Geschichte des Balls, dass diese Auszeichnung posthum verliehen wurde. Der ehemalige Star des FC Bayern M├╝nchen und der deutschen Nationalmannschaft war am 15. August gestorben. Die Ehrung "Legende des Sports" wird seit 2007 vergeben. Zu den bisherigen Preistr├Ągern geh├Âren die Biathlon-Olympiasiegerinnen Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier, der einstige Wimbledonsieger Boris Becker (Tennis), die Doppel-Olympiasiegerin Kati Witt (Eiskunstlauf) sowie Fu├čball-Gr├Â├čen wie Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Lothar Matth├Ąus oder Joachim L├Âw.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gute Chancen f├╝r Bayern? Man├ę l├Ąsst Liverpool-Verbleib offen
Rainer Bonhof
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website