Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Bericht: Haaland ist PSG 300 Millionen Euro wert

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 07.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Erling Haaland: Der BVB-StĂŒrmerstar steht bei allen Topklubs Europas auf der Einkaufsliste.
Erling Haaland: Der BVB-StĂŒrmerstar steht bei allen Topklubs Europas auf der Einkaufsliste. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild fĂŒr einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextBrand legt Flughafen Genf kurz lahmSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild fĂŒr einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Erling Haaland ist einer der begehrtesten Fußballer der Welt. Auch Paris Saint-Germain will den BVB-StĂŒrmer haben. Medienberichten zufolge bastelt der französische Topklub deshalb ein unfassbares Transferpaket.

Paris Saint-Germain arbeitet an einem Transfer des BVB-StĂŒrmerstars Erling Haaland mit einem Gesamtvolumen von 300 Millionen Euro. Das zumindest berichtet die französische Sporttageszeitung "L'Equipe". Demnach soll der Norweger unter anderem 30 Millionen Euro Jahresgehalt beim französischen Topklub kassieren.

PSG will Haaland als Mbappé-Ersatz holen

PSG will sich mit einer Verpflichtung Haalands fĂŒr den drohenden Verlust Kylian MbappĂ©s wappnen. Der Vertrag des französischen Weltmeisters von 2018 lĂ€uft im Sommer aus. Derzeit verdichten sich die Anzeichen, dass der 23-JĂ€hrige zur kommenden Saison ablösefrei zum spanischen Traditionsklub Real Madrid wechselt.

Informationen der "Sport Bild" indes arbeitet Borussia Dortmund hartnĂ€ckig an einem Verbleib Haalands – zumindest bis zum Ende der Saison 2022/2023. Auch dann könnte der BVB noch eine stattliche Ablöse fĂŒr den 21-JĂ€hrigen kassieren, da er bis Sommer 2024 vertraglich an den Ruhrpottklub gebunden ist. In diesem Szenario soll dann wohl Real Madrid der heißeste Kandidat fĂŒr ein TransfergeschĂ€ft sein.

Weitere Artikel

Transfers im Newsblog
Bayern-Spieler geht – Wechsel von BVB-Torwart geplatzt
Adrian Fein beim Bayern-Trainingsauftakt im Juli 2021: Der Mittelfeldspieler wird erneut verliehen.

Corona-Chaos bei Bayern
Stinksauer, aber selbst schuld
Vorstandschef Oliver Kahn (l.) schlittert beim sportlich erfolgreichen FC Bayern von einem Nebenschauplatz in den nÀchsten.

Corona-Chaos beim FC Bayern
Wie ignorant kann man eigentlich sein?
Manuel Neuer und Dayot Upamecano (l.): Der Bayern-Torwart steckt auf den Malediven fest, der Verteidiger hingegen im Senegal.


Haaland, der im Januar 2020 von RB Salzburg zum BVB wechselte, erzielte in der laufenden Bundesligasaison bereits 13 Treffer – bei gerade einmal 11 EinsĂ€tzen. Das Portal "Transfermarkt" taxiert seinen Marktwert auf 150 Millionen Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rose ist am Kader und der eigenen Ideenlosigkeit gescheitert
Von Constantin Eckner
  • Robert Hiersemann
Ein Kommentar von Robert Hiersemann
BVBErling HaalandEuropaKylian MbappéParis SGReal Madrid
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website