Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

FC Bayern denkt offenbar im Fall Tolisso um

Von t-online, np

Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Corentin Tolisso: Der Franzose erzielte beim 4:0-Sieg gegen K├Âln seinen ersten Saisontreffer.
Corentin Tolisso: Der Franzose erzielte beim 4:0-Sieg gegen K├Âln seinen ersten Saisontreffer. (Quelle: Chai v.d. Laage/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim 4:0-Erfolg des FC Bayern erzielte Corentin Tolisso sein erstes Saisontor. Nicht nur deswegen k├Ânnte sich ein Verbleib des Franzosen beim Rekordmeister anbahnen. Noch im Dezember standen die Zeichen auf Abschied.

Hat Corentin Tolisso doch noch eine Zukunft beim FC Bayern? Der Vertrag des franz├Âsischen Nationalspielers bei den M├╝nchnern l├Ąuft im Sommer aus. Noch vor wenigen Wochen standen die Zeichen auf Trennung. Zu inkonstant und verletzungsanf├Ąllig schien der 27-J├Ąhrige zu sein.


Niklas S├╝le, Robert Lewandowski, Jo Kimmich: Die Vertr├Ąge der Bayern-Stars

Drei Bayern-Spieler stehen nur noch bis kommenden Sommer unter Vertrag ÔÇô darunter Nationalspieler Niklas S├╝le, der zu Borussia Dortmund wechselt. Andere Spieler dagegen sind noch knapp f├╝nf Jahre an den Rekordmeister gebunden. t-online mit einer ├ťbersicht zu den Vertr├Ągen aller Profis.
Vertrag bis Sommer 2022: Niklas S├╝le (Foto, wechselt zum BVB), Corentin Tolisso, Sven Ulreich
+5

Doch beim Rekordmeister soll ein Umdenken stattgefunden haben. Das zumindest berichtet der "Kicker" am Montag. Demzufolge sollen die Verantwortlichen des FC Bayern die zuletzt starken Leistungen des zentralen Mittelfeldspielers zur Kenntnis genommen haben und ihm nun, sollte er seine starke Form best├Ątigen k├Ânnen, eine Verl├Ąngerung seines Vertrags in Aussicht stellen.

Wie realistisch ist ein Verbleib wirklich?

Tolisso absolvierte beim FC Bayern in dieser Spielzeit bislang erst acht Bundesligaspiele, gegen K├Âln am vergangenen Samstag gelang ihm sein erster Saisontreffer. Mit ein Grund f├╝r seine geringen Einsatzzeiten: seine Verletzungsanf├Ąlligkeit. Der Franzose fehlte in dieser Saison in Summe bereits mehr als zwei Monate. Und auch in der Vergangenheit war der einstige Rekordtransfer (Tolisso kam 2017 f├╝r 41,5 Millionen Euro aus Lyon) immer wieder mit Verletzungen ausgefallen.

Weitere Artikel


Fest steht: Die M├╝nchner w├╝rden den 28-fachen franz├Âsischen Nationalspieler wohl ungern abl├Âsefrei ziehen lassen. Zudem f├Ąllt DFB-Spieler Leon Goretzka noch auf unbestimmte Zeit mit H├╝ftproblemen aus. Die Chance f├╝r Tolisso, sich in Abwesenheit des Stammspielers weiter in Szene zu setzen. Wie beim 4:0-Sieg in K├Âln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gute Chancen f├╝r Bayern? Man├ę l├Ąsst Liverpool-Verbleib offen
FC Bayern M├╝nchen
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website