• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Transfermarkt - "Bild": Wechsel von Ajax-Profi Mazraoui zum FCB vor Vollzug


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextAir Force One landet in MĂŒnchenSymbolbild fĂŒr ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild fĂŒr einen TextKletterer stĂŒrzen im Karwendel zu TodeSymbolbild fĂŒr einen TextGefahr bei Waldbrand "noch sehr groß"Symbolbild fĂŒr einen TextNeue Doppelspitze der Linken gewĂ€hltSymbolbild fĂŒr ein VideoHinteregger mit neuem GeschĂ€ftszweigSymbolbild fĂŒr einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild fĂŒr einen TextFußballstar ĂŒberrascht mit Wechsel Symbolbild fĂŒr einen TextSylt: Party-Zonen fĂŒr 9-Euro-Touristen?Symbolbild fĂŒr einen TextScholz fehlt auf Söders G7-FotoSymbolbild fĂŒr einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAzubi kĂ€mpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

"Bild": Wechsel von Ajax-Profi Mazraoui zum FCB vor Vollzug

Von dpa
05.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Soll aus Amsterdam zum FC Bayern wechseln: Noussair Mazraoui (r).
Soll aus Amsterdam zum FC Bayern wechseln: Noussair Mazraoui (r). (Quelle: Bernd Thissen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂŒnchen (dpa) - Der ablösefreie Wechsel von Außenverteidiger Noussair Mazraoui von Ajax Amsterdam zum deutschen Fußball-Meister FC Bayern MĂŒnchen soll kurz vor dem Abschluss stehen. Das berichtete die "Bild"-Zeitung.

Demnach sei mit dem 24 Jahre alten marokkanischen Nationalspieler "alles geklÀrt". Auch medizinische Checks sollen schon stattgefunden haben.

Die Bayern suchen schon seit den Zeiten von Hansi Flick als Trainer nach einer ĂŒberzeugenden Personallösung auf der rechten Abwehrseite. Weltmeister Benjamin Pavard, der auch in der französischen Nationalelf rechts spielt, drĂ€ngt schon seit lĂ€ngerer Zeit in die Innenverteidigung. Bei einer Verpflichtung von Mazraoui könnte Trainer Julian Nagelsmann mit Pavard mehr im Abwehrzentrum planen. Dort entsteht durch den ablösefreien Wechsel von Nationalverteidiger Niklas SĂŒle zu Borussia Dortmund eine Vakanz.

Neben Mazraoui soll auch dessen Teamkollege Ryan Gravenberch aus Amsterdam nach MĂŒnchen wechseln. Die Vereine mĂŒssen sich aber noch auf eine Ablösesumme einigen. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler steht bei Ajax noch bis 30. Juni 2023 unter Vertrag. Ajax hatte zuletzt mitgeteilt, dass Gravenberch sich am linken Sprunggelenk verletzt hat und diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Hinteregger erschließt neuen GeschĂ€ftszweig
Von Benjamin ZurmĂŒhl
Ajax AmsterdamAmsterdamFC Bayern MĂŒnchenHansi FlickNoussair MazraouiTransfermarkt
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website