• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: BVB holt Top-Talent Jayden Braaf von Manchester City


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextHeftige Unwetter: Viele SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSöhne besuchen Becker im GefĂ€ngnisSymbolbild fĂŒr ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild fĂŒr einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild fĂŒr einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild fĂŒr einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild fĂŒr ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild fĂŒr einen TextVerstappen gegen Sperre fĂŒr F1-LegendeSymbolbild fĂŒr einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Fix: BVB holt Top-Talent aus Manchester

Von t-online, np

Aktualisiert am 27.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Jayden Braaf: Der NiederlÀnder steht vor einem Wechsel zum BVB.
Jayden Braaf: Der NiederlÀnder steht vor einem Wechsel zum BVB. (Quelle: Insidefoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund hat bereits mehrere Top-Spieler fĂŒr die kommende Saison unter Vertrag genommen. Am Freitag wurde ein neuer Torwart prĂ€sentiert. Aus der Jugend von Manchester City kommt zudem ein Talent.

Der BVB hat den erst 19-jĂ€hrigen Jayden Braaf verpflichtet. Das bestĂ€tigte der Klub am Freitagnachmittag. Zuvor hatte der italienische Transferexperte Fabrizio Romano darĂŒber berichtet. Braaf erhĂ€lt bei den Borussen einen Vertrag bis 2025

Laut Romano seien mehrere Klubs an Braaf interessiert gewesen, dieser habe aber unbedingt zum BVB gewollt. In der vergangenen Spielzeit war der NiederlÀnder an Udinese Calcio ausgeliehen.

NĂ€chster Jugendspieler von Manchester City

2018 war Braaf von der PSV Eindhoven zu den "Skyblues" gewechselt. Der Rechtsfuß ist sowohl als Links- als auch als Rechtsaußen in der Offensive einsetzbar. Nach Jadon Sancho und Jamie Bynoe-Gittens wĂ€re Braaf der dritte Jugendspieler von City, den der BVB unter Vertrag nehmen wĂŒrde.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kurz zuvor hatte der BVB die Verpflichtung von Alexander Meyer bekannt gegeben. Der 31 Jahre alte TorhĂŒter kommt von Zweitligist Jahn Regensburg und wird nach den AbgĂ€ngen von Roman BĂŒrki und Marwin Hitz die neue Nummer zwei hinter Stammtorwart Gregor Kobel.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Italiens Regierungschef Draghi bricht Nato-Gipfel ab
Mario Draghi in Madrid: Der italienische Regierungschef nimmt am Donnerstag an einer Kabinettssitzung teil.


Zuvor hatte der BVB bereits etliche Top-Spieler verpflichtet. Mit Nico Schlotterbeck (aus Freiburg), Niklas SĂŒle (vom FC Bayern) und Karim Adeyemi (aus Salzburg) kommen gleich drei Nationalspieler zur Borussia. Dazu holte der BVB Salih Özcan vom 1. FC Köln sowie Marcel Lotka von der Berliner Hertha.

Verlassen haben den BVB derweil Erling Haaland (Manchester City), Roman BĂŒrki (St. Louis City SC) und Marwin Hitz (FC Basel). Auch die VertrĂ€ge von Dan-Axel Zagadou und Axel Witsel wurden nicht verlĂ€ngert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
BVBManchester CityPSV EindhovenRoman BĂŒrki
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website