Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

Bundesliga - "2:1 Danke!": VfB-Profis schenken BVB-Talent Moukoko Trikot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text82 Menschen sterben bei Demo im IranSymbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach Alaska
Regen-Chaos in der Formel 1
Symbolbild für einen TextMusk setzt sich gegen Twitter durchSymbolbild für einen TextMick Schumacher verursacht UnfallSymbolbild für einen TextBus kracht in Brücke – mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextMessi macht Ankündigung vor Katar-WMSymbolbild für einen TextCountrylegende Jody Miller ist totSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen Text"Wiesn-Welle" knackt 1.000er-MarkeSymbolbild für einen Watson TeaserSkandal-Prinz drohen neue EnthüllungenSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

"2:1 Danke!": VfB-Profis schenken BVB-Talent Moukoko Trikot

Von dpa
27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Durfte sich über ein VfB-Trikot freuen: Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko.
Durfte sich über ein VfB-Trikot freuen: Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko. (Quelle: David Inderlied/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stuttgart (dpa) - Wäre der VfB Stuttgart ohne den Treffer von Youssoufa Moukoko nun Zweitligist? Das könnte gut sein - und deshalb haben sich die Spieler des schwäbischen Fußball-Bundesligisten beim Sturm-Talent von Borussia Dortmund bedankt.

Der 17-Jährige postete am Freitag auf Instagram ein Foto von sich, auf dem er ein VfB-Trikot mit den Unterschriften der Stuttgarter Spieler in die Kamera hält. Oben auf dem Trikot steht: "2:1 Danke!".

Moukoko hatte am letzten Spieltag sechs Minuten vor Spielende den 2:1-Siegtreffer des BVB gegen Hertha BSC erzielt. Ohne dieses Tor hätte dem VfB auch sein eigener 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln nicht gereicht. Statt der direkten Rettung vor dem Abstieg als Tabellen-15. hätte er in der Relegation anstelle der Hertha gegen den Hamburger SV antreten müssen. Moukoko freute sich über das Geschenk aus Stuttgart und antwortete mit einem Smiley und "Gerne geschehen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die windigen Geschäfte des Stehaufmännchens
Carsten Janz
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
BVBInstagramVfB StuttgartYoussoufa Moukoko
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website