• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • BVB an Ex-Eintracht-StĂĽrmer SĂ©bastien Haller dran – Haaland-Ersatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild für einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild für einen TextAufregende Entdeckung am CernSymbolbild für ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild für einen TextPolizisten schießen bei BauernprotestSymbolbild für einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemähtSymbolbild für ein VideoExplosion: Schüler entgehen KatastropheSymbolbild für einen TextBritische Presse feiert Tatjana MariaSymbolbild für einen TextMotorsport-Star betrunken im GrabenSymbolbild für einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild für einen TextJohnny Depp heute in DeutschlandSymbolbild für einen Watson TeaserMario Götze bereut wichtige EntscheidungSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Dortmund wohl an Ex-Frankfurter Haller interessiert

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 20.06.2022Lesedauer: 1 Min.
SĂ©bastien Haller: Der Profi steht noch 2024 bei Ajax unter Vertrag.
SĂ©bastien Haller: Der Profi steht noch 2024 bei Ajax unter Vertrag. (Quelle: ANP/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sébastien Haller stürmte einst erfolgreich für Eintracht Frankfurt. Nun könnte er in die Bundesliga zurückkehren – und die Stürmersuche des BVB beenden. Doch es gibt einen Haken.

Bundesligist Borussia Dortmund soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung an einer Verpflichtung von Sébastien Haller von Ajax Amsterdam interessiert sein. Demnach müsste der BVB für den früheren Profi von Eintracht Frankfurt aber mehr als die Hälfte des Erlöses vom Verkauf von Erling Haaland investieren.

Haaland-Ersatz wohl gefunden

Ajax soll "weit über 38 Millionen Euro" plus Bonuszahlungen fordern. Der BVB bietet angeblich 33 Millionen Euro. Für den Transfer von Top-Torjäger Haaland zu Manchester City hatte der Revierclub die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 75 Millionen Euro kassiert.

Nach dem Verlust von Haaland ist der BVB auf der Suche nach einem neuen, effizienten Torjäger. Haller, der bei Ajax noch einen Vertrag bis 2024 hat, schoss in 132 Erstligaspielen für Amsterdam 73 Tore. In acht Champions-League-Spielen für Ajax schoss der Ivorer elf Tore. Zwei davon erzielte er in der vergangenen Gruppenphase gegen die Dortmunder, die anders als Amsterdam bereits in der Vorrunde scheiterten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grillitsch-Deal geplatzt: "Mochten das Gerede des Vaters nicht"
Ajax AmsterdamAmsterdamBVBEintracht FrankfurtErling Haaland
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website