• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern MĂĽnchen
  • FC Bayern MĂĽnchen – Ex-Profi: Robert Lewandowski wollte schon letztes Jahr weg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild für einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild für ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild für einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild für ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild für einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemähtSymbolbild für einen TextDrohne liefert dringende MedikamenteSymbolbild für einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild für einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild für einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild für einen TextPfleger soll Behinderte vergewaltigt habenSymbolbild für einen Watson TeaserMario Götze bereut wichtige EntscheidungSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Lewandowski wollte offenbar schon letztes Jahr weg

Von t-online, BZU

21.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Robert Lewandowski: Der wechselwillige Pole konnte sich bereits vergangenes Jahr einen Transfer vorstellen.
Robert Lewandowski: Der wechselwillige Pole konnte sich bereits vergangenes Jahr einen Transfer vorstellen. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Robert Lewandowski muss weiter warten, denn sein Wechsel zum FC Barcelona hängt noch immer in der Schwebe. Geduld hat der Pole aber genug, denn angeblich wollte er schon länger weg.

Robert Lewandowski hat ein klares Ziel: Er will in diesem Sommer zum FC Barcelona wechseln. Auch wenn die Klubbosse des FC Bayern bisher öffentlich auf seinem Verbleib bis 2023 beharren, laufen im Hintergrund die Verhandlungen mit den Spaniern. Lewandowskis Hoffnung auf einen Wechsel ist weiterhin groß.

Der Wunsch nach einer Veränderung ist offenbar nicht wirklich neu. Der polnische Ex-Profi Tomasz Hajto sagte im Interview mit Sport1: "Robert und ich haben uns immer mal getroffen. Er hatte den Wechselwunsch schon vor einem Jahr. So ein Spieler wie er hat jetzt die letzte Chance, fußballerisch etwas Neues zu fühlen." Demnach konnte sich der Weltfußballer bereits im Sommer 2021 einen Wechsel vorstellen.

"Es war klar, dass es öffentlich knallt"

Für den Transferwunsch Lewandowskis hat Hajto Verständnis, für die Art und Weise, wie er dies kommunizierte, jedoch nicht: "Ich finde das nicht gut. Natürlich darf er sagen 'Ich will weg!' Zwei so große Namen – da war es klar, dass es öffentlich knallt. Oliver Kahn sagte, er habe ein Angebot abgegeben, Robert meinte aber, er hätte keines bekommen. Er ist einfach zutiefst enttäuscht."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt ĂĽber frĂĽhere Beziehungen aus.


Weiter sagte der langjährige Spieler des FC Schalke 04: "Man hätte das intern besprechen müssen. Diese Aktion von Robert, so vorzupreschen – das hätte es bei Rummenigge und Hoeneß nicht gegeben. Sie haben alles zusammengehalten. Da ist nie etwas an die Öffentlichkeit gekommen. Das Theater jetzt braucht weder Robert noch brauchen es die Bayern."

In den vergangenen Tagen wurde es zumindest etwas ruhiger um Lewandowski. Und womöglich wird ein Wechsel zeitnah wahrscheinlicher: Barça bereitet übereinstimmenden Medienberichten ein Angebot in Höhe von rund 50 Millionen Euro vor. Damit könnten Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic überzeugt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC BarcelonaFC Bayern MĂĽnchenOliver KahnRobert Lewandowski
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website