• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern München: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp adelt Sadio Mané


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Klopp adelt Mané nach Wechsel zum FC Bayern

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 22.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Sadio Mané (r.): Der Flügelflitzer ist zum FC Bayern gewechselt, spielte zuvor für das Team von Jürgen Klopp.
Sadio Mané (r.): Der Flügelflitzer ist zum FC Bayern gewechselt, spielte zuvor für das Team von Jürgen Klopp. (Quelle: Shutterstock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Lange mussten die Fans auf die endgültige Bestätigung warten. Jetzt ist Sadio Mané Teil des FC Bayern – und erhält Lob aus Liverpool.

Sadio Mané ist nun offiziell Spieler des FC Bayern München. Der Weltstar aus Liverpool erhält beim Rekordmeister einen Vertrag bis 2025 – die Rückennummer steht noch nicht fest.

"Dass er zum FC Bayern kommt, zeigt, dass unser Verein und er große Ziele haben. Sadio Mané passt perfekt zu dem Fußball, den der FC Bayern unter Julian Nagelsmann spielt", wird Sportvorstand Hasan Salihamidzic in der Vereinsmittelung zitiert.


Auch Mané selbst sagt: "Wir haben viele Gespräche geführt und ich habe von Beginn an das große Interesse dieses großen Klubs gespürt. Für mich gab es daher auch von Beginn an keinen Zweifel: Das ist der richtige Zeitpunkt für diese Herausforderung."

"Eine moderne Liverpool-Ikone"

Über seinen früheren Trainer Jürgen Klopp, sagt er: "Wir haben ein sehr gutes Verhältnis, er ist ein großartiger Trainer. Neben meiner harten Arbeit hat er mir sehr dabei geholfen, der zu werden, der ich bin."

Doch was sagen die "Reds"-Ex-Kollegen des Flügelspielers dazu? Liverpools Innenverteidiger Virgil van Dijk postete kurz nach Bekanntgabe des Transfers ein Foto von sich und Mané in seine Story bei Instagram und schreib dazu: "Ich wünsche dir all das Beste bei deinem neuen Abenteuer! Du wirst fehlen, Bruder und gehst als eine große Liverpool-Legende."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


Auch Jürgen Klopp hat eine ähnliche Ansicht, sagt über Mané: "Die Tore, die er erzielt hat, die Trophäen, die er gewonnen hat; eine Legende, aber auch eine moderne Liverpool-Ikone."

Mané spielte von 2016 an die letzten sechs Jahre für den Premier-League-Klub, absolvierte insgesamt 269 Partien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Bayern MünchenInstagramJulian NagelsmannJürgen Klopp
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website