Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: BVB gegen Zenit St. Petersburg live und im Stream sehen

Im TV und im Stream  

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg live

28.10.2020, 18:11 Uhr | t-online, BZU

Champions League: BVB gegen Zenit St. Petersburg live und im Stream sehen. Lucien Favre: Der BVB-Trainer hat eine schwierige Aufgabe vor der Brust. (Quelle: imago images/Insidefoto)

Lucien Favre: Der BVB-Trainer hat eine schwierige Aufgabe vor der Brust. (Quelle: Insidefoto/imago images)

Nach der Auftaktpleite gegen Lazio braucht der BVB dringend einen Sieg. Mit Zenit St. Petersburg ist der russische Meister zu Gast in Dortmund. Ein Selbstläufer wird das Spiel also nicht.

Das Revierderby hat der BVB souverän gewonnen, in der Bundesliga-Tabelle sieht es für Dortmund damit wieder gut aus. Der Patzer in Augsburg ist schon vergessen. Doch in der Champions League ist die Lage eine andere. Die 1:3-Niederlage bei Lazio hat Dortmund eiskalt erwischt und den Wunsch vom Gruppensieg komplizierter gemacht.

"Wir brauchen eine große Leistung, müssen sehr clever pressen und auch bei eigenem Ballbesitz sehr klug sein", sagte Trainer Lucien Favre auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Zenit St. Petersburg am Mittwoch (21 Uhr). Sportdirektor Michael Zorc mahnte: "Wir dürfen uns keinen Ausrutscher mehr erlauben und müssen gewinnen."

Wo kann ich das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Zenit St. Petersburg live schauen?

Die Partie läuft nur im Pay-TV bei Sky auf dem Kanal Sky Sport 2 HD. Kommentiert wird die Partie von Martin Groß. Vorbericht und Halbzeitanalyse werden von Sebastian Hellmann (Moderation) und Dietmar Hamann sowie Erik Meijer (Experten) aus dem Sky-Studio präsentiert.

Wer die Partie unterwegs verfolgen möchte, kann dies über die mobilen Angebote von Sky. Sowohl für die Nutzung von Sky Go als auch von Sky Ticket sind Abos nötig. Das Sky-Ticket-Abo ist ab 9,99 Euro monatlich erhältlich. Für Liebhaber von ultrascharfer Bildqualität wird die Partie auch in Ultra HD gezeigt.

Wird BVB gegen Zenit St. Petersburg im Free-TV übertragen?

Nein, die Partie gibt es nicht im Free-TV zu sehen. Die Highlights des Duells zwischen Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg gibt es ab 23.30 Uhr beim Streamingdienst DAZN zu sehen. Für die Nutzung der Plattform ist jedoch ebenfalls ein Abo nötig. DAZN kostet 120 Euro im Jahresabo oder 11,99 Euro im Monatsabo.

Kann ich Dortmund gegen Zenit im Liveticker verfolgen?

Ja, t-online bietet zu jeder Partie der Champions-League-Saison 2020/2021 einen Liveticker an. Den Liveticker zum Duell zwischen Dortmund gegen Zenit finden Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • Sky: TV-Programm

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal