Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

PSG – Manchester City: Champions League im Livestream und TV verfolgen

Champions League im TV  

"Duell des Geldes" – hier können Sie PSG gegen City live sehen

28.09.2021, 08:49 Uhr | t-online, np

PSG – Manchester City: Champions League im Livestream und TV verfolgen. Lionel Messi: Der Weltstar wartet immer noch auf sein erstes Tor im PSG-Dress.  (Quelle: imago images/NurPhoto)

Lionel Messi: Der Weltstar wartet immer noch auf sein erstes Tor im PSG-Dress. (Quelle: NurPhoto/imago images)

Beim Aufeinandertreffen zwischen PSG und Manchester City kommt es nicht nur zum Duell der Superreichen, sondern auch zum Wiedersehen zwischen Lionel Messi und Pep Guardiola. t-online sagt Ihnen, wo Sie das Spiel sehen können. 

Das war nichts. Im ersten Champions-League-Spiel der Saison blamierte sich PSG im Duell mit dem FC Brügge und musste sich mit einem 1:1 begnügen. Die Pariser Millionentruppe machte sich so zum Gespött, auch wenn es in der Liga für die Franzosen derzeit blendet läuft. 

Mit acht Siegen aus acht Spielen führt die Elf von Mauricio Pochettino ungefährdet das Tableau an – und hat jetzt schon satte neun Zähler Vorsprung auf Platz zwei. 

Allerdings wartet Weltstar und Neuzugang Lionel Messi immer noch auf seinen ersten Treffer im Dress von PSG. Vielleicht klappt's ja schon am heutigen Dienstag, wenn der zuletzt angeschlagene Argentinier mit seiner Mannschaft auf seinen früheren Trainer Pep Guardiola und Manchester City trifft. Doch wo ist die Partie überhaupt zu sehen? t-online mit den wichtigsten Infos. 

Wo kann ich das Spiel zwischen PSG und Manchester City live schauen?

Streamingsender DAZN zeigt das Duell der beiden Topklubs deutschlandweit exklusiv. Im Free-TV ist die Partie nicht zu sehen, auch Pay-TV-Sender Sky hat seit dieser Saison keine Rechte mehr. DAZN ist über diverse mobile Geräte wie Handys und Tablets zu empfangen. Wer das Spiel klassisch am TV gucken will, muss auf Apps am SmartTV, den Fire-TV-Stick, den Google-Chromecast-Stick, eine Playstation oder andere Geräte zurückgreifen. Eine komplette Übersicht, mit welchen Geräten Sie DAZN gucken können, finden Sie hier

Die Übertragung beginnt um 20.45 Uhr, Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr. Lukas Schönmüller kommentiert, Jonas Hummels dient als Experte. Wer die Partie im Rahmen einer Fünferkonferenz gucken will (das Spiel Dortmund gegen Lissabon läuft exklusiv bei Prime Video), der kann dies auf DAZN ebenfalls tun. Als Kommentator ist hier Jan Platte zu hören.

Gibt es Highlights im Free-TV?

Im Free-TV ist die Königsklasse nicht mehr zu sehen. Allerdings: Das ZDF zeigt ab dieser Saison immer Mittwochs ab 23 Uhr eine Zusammenfassung der Höhepunkte des Champions-League-Spieltags. Auch die Endspiele der nächsten drei Jahre werden dort übertragen. Am Dienstag gibt es keinerlei Zusammenfassungen im Free-TV.

Gibt es das Spiel zwischen PSG und Man City auch im Liveticker?

Ja, bei t-online gibt es zu allen Partien in der Champions League einen Liveticker. Das Spiel PSG gegen Man City können Sie hier verfolgen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: