t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballEM

EM 2024: Rekordtorwart Manuel Neuer zieht mit Gianluigi Buffon gleich


Meilenstein für Neuer
Nationalkeeper holt Italien-Legende ein

Von dpa
19.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Manuel Neuer: Er absolviert gegen Ungarn sein 17. EM-Spiel.Vergrößern des BildesManuel Neuer: Er absolviert gegen Ungarn sein 17. EM-Spiel. (Quelle: IMAGO/JESPER ZERMAN)
Auf WhatsApp teilen

Mit seinem 17. Einsatz bei einer EM hat Manuel Neuer einen italienischen Ex-Profi eingeholt. Bald könnte er den Rekord alleine halten.

Manuel Neuer hat Gianluigi Buffon als Rekordtorwart bei Fußball-Europameisterschaften eingeholt. Mit dem Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft gegen Ungarn in Stuttgart liegt der Schlussmann des FC Bayern wie die italienische Torwart-Legende bei 17 Turnierspielen bei Kontinentalmeisterschaften.

Neuer stand bei den vier Turnieren seit 2012 bei allen deutschen EM-Spielen im Tor. Erreicht die DFB-Elf das EM-Finale am 14. Juli in Berlin, kann der 38-Jährige seine Marke noch auf 22 EM-Einsätze schrauben.

Steht Neuer auch beim Vorrundenabschluss gegen die Schweiz am Sonntag (ab 21 Uhr im Liveticker bei t-online) auf dem Platz, zieht er mit Bastian Schweinsteiger gleich. Mit 18 Einsätzen führt der Weltmeister von 2014 die Statistik der deutschen Spieler an. Von der internationalen Bestmarke ist Neuer noch weit entfernt: Portugals Cristiano Ronaldo kommt bisher auf 26 Partien.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website