Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Auslosung der Europa League: England-Klubs haben Losglück – Topspiel für Ajax

Europa League  

England-Klubs haben Losglück – Topspiel für Ajax

19.03.2021, 15:18 Uhr | t-online, BZU

Auslosung der Europa League: England-Klubs haben Losglück – Topspiel für Ajax. Die Europa-League-Trophäe: Um diesen Pokal geht es für Manchester United und Co. (Quelle: imago images/GEPA pictures)

Die Europa-League-Trophäe: Um diesen Pokal geht es für Manchester United und Co. (Quelle: GEPA pictures/imago images)

Das Achtelfinale der Europa League wurde auch ohne deutsche Beteiligung zum Spektakel. Tottenham und José Mourinho blamierten sich und Zlatan Ibrahimovic scheiterte im Topspiel. Nun geht es um die nächste Runde.

Nach den Champions League-Viertelfinals wurden die Duelle der Europa League ausgelost. Die Top-Favoriten gingen sich fast komplett aus dem Weg. Nur Ajax und die Roma treffen aufeinander.

Andere Top-Teams wie Manchester United und Arsenal hatten etwas Glück. Für United geht es gegen den FC Granada, für Arsenal gegen Slavia Prag. Tottenham-Schreck Dinamo Zagreb muss nach Spanien zum FC Villareal.

Alle Partien im Überblick:

FC Granada – Manchester United 
FC Arsenal – Slavia Prag
Ajax Amsterdam – AS Rom
Dinamo Zagreb – FC Villareal

So lief die Auslosung

13:15 Uhr – Die Halbfinalpartien lauten: Granada/Manchester United gegen Ajax/Roma und Zagreb/Villareal gegen Arsenal/Slavia Prag.

13:14 Uhr – Damit ist klar: Dinamo Zagreb trifft auf den FC Villareal.

13:13 Uhr – Ajax trifft auf Rom!

13:12 Uhr – Nun ist der FC Arsenal an der Reihe. Gegner der "Gunners" wird Slavia Prag.

13:11 Uhr – Die erste Paarung ist FC Granada gegen Manchester United.

13:07 Uhr – Die Vorstellungen sind durch. Uefa-Vize-Generalsekretär Giorgio Marchetti kündigt die Losfee an: Gael Clichy! Der Linksverteidiger spielte unter anderem für den FC Arsenal.

13:00 Uhr – So, es wird Zeit in Nyon. Pedro Pinto begrüßt die Zuschauer von der Bühne aus. Auch hier gilt: Keine Klubvertreter sind vor Ort.

12:56 Uhr – In wenigen Minuten geht es los.

12:50 Uhr – Top-Favoriten auf den Titel sind Ajax, Manchester United, Arsenal und die Roma. Mit Granada, Prag und Zagreb sind gleich drei Teams im Rennen, die wohl niemand auf dem Zettel hatte.

12:47 Uhr – In 15 Minuten beginnt die Auslosung in Nyon. 

12:00 Uhr – Diese Teams sind noch dabei: Ajax Amsterdam, Manchester United, Slavia Prag, FC Villareal, Dinamo Zagreb, AS Roma, FC Arsenal, FC Granada. 

11:58 Uhr – Wie in der Champions League gilt: Im Viertelfinale gibt es keine Einschränkungen mehr, das heißt, jeder kann auf jeden treffen.

11:55 Uhr Herzlich willkommen zum Liveticker! Heute werden ab 13 Uhr in Nyon die nächsten Runden in der Europa League ausgelost.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal