t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFrauenfußballFrauen-Nationalmannschaft

Nations League: DFB-Coach Hrubesch überrascht mit Aufstellung in Frankreich


Halbfinale gegen Frankreich
Bundestrainer überrascht und setzt auf Doppelspitze

Von sid
22.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Alexandra Popp: Deutschlands Kapitänin trifft am Freitag auf Frankreich.Vergrößern des BildesAlexandra Popp: Deutschlands Kapitänin trifft am Freitag auf Frankreich. (Quelle: IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Lyon geht es für das DFB-Team zeitgleich um den Einzug ins Nations-League-Finale und um das Olympia-Ticket. Für die Aufstellung hat sich der Bundestrainer etwas überlegt.

Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch setzt beim Olympia-Showdown der deutschen Fußballerinnen voll auf eine offensive Ausrichtung. Im Nations-League-Halbfinale gegen Frankreich am Freitag (ab 21 Uhr im Liveticker bei t-online) in Lyon soll daher eine Doppelspitze aus Kapitänin Alexandra Popp und Lea Schüller auflaufen.

"Ich denke, es wird ein körperbetontes Spiel, in dem es darum geht, wer es mehr will", sagte Hrubesch auf der Pressekonferenz im Groupama Stadium: "Wir müssen alles bündeln. Und wir können uns auf ein tolles Spiel freuen." Vor der "50-50"-Partie gab sich der 72-Jährige zuversichtlich: "Ich bin von meinen Mädels absolut überzeugt."

Mit einem Sieg in Frankreich hätten die DFB-Frauen eines der beiden offenen Tickets für die Sommerspiele in Paris sicher. Da die Französinnen als Olympia-Gastgeber ohnehin qualifiziert sind, würde im Falle einer Niederlage auch ein Auswärtssieg im Spiel um Platz drei am Mittwoch reichen. Im zweiten Halbfinale treffen Weltmeister Spanien und die Niederlande aufeinander.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website