Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

David Odonkor wirft als Trainer von Sechstligist TuS Dornberg hin

...

Nach nur drei Monaten  

David Odonkor tritt als Trainer in Dornberg zurück

06.05.2015, 17:02 Uhr | t-online.de, sid

David Odonkor wirft als Trainer von Sechstligist TuS Dornberg hin. David Odonkor als Co-Trainer an der Seitenlinie seines Ex-Vereins SC Verl. (Quelle: imago/Eibner )

David Odonkor als Co-Trainer an der Seitenlinie seines Ex-Vereins SC Verl. (Quelle: Eibner /imago)

David Odonkor hat seine Trainertätigkeit beim Sechstligisten TuS Dornberg in der Westfalenliga nach nur drei Monaten beendet. Der 31-jährige ehemalige Nationalspieler und WM-Held von 2006 hatte den Klub in dem Bielefelder Stadtteil im Februar auf dem 13. Tabellenplatz übernommen, holte aber seither in neun Spielen nur vier Punkte.

Derzeit befindet sich Dornberg auf dem drittletzten Rang in akuter Abstiegsnot. Odonkor zog die Konsequenzen und stellte sein Amt zur Verfügung.

Für den 16-maligen Nationalspieler war es die erste Station als Chefcoach. Zuvor hatte er als Co-Trainer beim Regionalligisten SC Verl und beim Westfalenligisten SC Herford gearbeitet.

Odonkor: Auftritte der Mannschaft "hoffnungslos"

"In der kurzen Zeit ist so viel Negatives passiert. Das habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht erlebt", twitterte der frühere Profi von Borussia Dortmund nach seiner Amtsniederlegung.

Zuvor hatte Odonkor das Auftreten seiner Mannschaft bereits als "hoffnungslos" bezeichnet. "Als Trainer bist du machtlos, wenn nichts von dem, was vorher besprochen wurde, umgesetzt wird", sagte er der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung".

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018