Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Wales-Rüpel bricht Irland-Kapitän Coleman das Bein

...

Bei Nullnummer in der WM-Quali  

Wales-Rüpel bricht Irland-Kapitän Coleman das Bein

25.03.2017, 10:26 Uhr | sid, gh

Wales-Rüpel bricht Irland-Kapitän Coleman das Bein. Seamus Coleman bestritt bislang 42 Länderspiele für Irland. (Quelle: imago)

Seamus Coleman bestritt bislang 42 Länderspiele für Irland. (Quelle: imago)

Seamus Coleman, Kapitän der irischen Fußball-Nationalmannschaft, erlitt beim WM-Qualifikationsspiel gegen Wales nach einem groben Foulspiel von Neil Taylor einen Bruch des rechten Beins.

Der irische Teammanager Martin O'Neill bestätigte nach dem Spiel die schwere Verletzung des Rechtsverteidigers vom FC Everton. Taylor sah aufgrund des rüden Einsteigens die Rote Karte (69.). 

Coleman muss vom Platz getragen werden. Wales-Kapitän Ashley Williams gibt ihm einen aufmunternden Klaps. (Quelle: imago)Coleman muss vom Platz getragen werden. Wales-Kapitän Ashley Williams gibt ihm einen aufmunternden Klaps. (Quelle: imago)

Bale wünscht gute Besserung

"Das ist ein großer Verlust für Everton und für unsere Mannschaft. Ich hoffe, er kommt zurück", sagte O'Neill. Der 28-jährige Coleman wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Wales-Superstar Gareth Bale: "Wir wünschen keinem eine Verletzung. Ich weiß nicht, wie schlimm es ist, aber wir hoffen alle auf eine schnelle Genesung."

Irland verliert Tabellenführung

Das WM-Qualifikationsspiel am Freitag in Dublin endete torlos. Irland verlor durch das Unentschieden die Tabellenführung in der Gruppe D an Serbien (3:1-Sieg in Georgien). Wales liegt mit vier Punkten Rückstand auf dem dritten Platz. Dahinter folgt punktgleich Österreich sowie Georgien (2 Punkte) und Moldawien (1 Punkt) als Tabellenletzter.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Meine Elf

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018