Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Irrer Torrausch: Deutschland demontiert Norwegen in der WM-Qualifikation

...

WM-Qualifikation  

Irrer Torrausch: Deutschland demontiert Norwegen

04.09.2017, 22:51 Uhr | DED, t-online.de, sid

Irrer Torrausch: Deutschland demontiert Norwegen in der WM-Qualifikation. Mesut Özil, Thomas Müller und Julian Draxler (v. li.) bejubeln ihre Tore. (Quelle: imago)

Mesut Özil, Thomas Müller und Julian Draxler (v. li.) bejubeln ihre Tore. (Quelle: imago)

Großer Schritt in Richtung WM 2018: Deutschland schlägt hilflose Norweger mit 6:0  doch die direkte Qualifikation steht immer noch nicht fest.

Mesut Özil (10.), Julian Draxler (14.), ein Doppelpack von Timo Werner (21., 40.), Leon Goretzka (50.) und Mario Gomez (79.) ließen die Fans in der Mercedes-Benz-Arena von Stuttgart jubeln. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw führt zwei Spieltage vor Schluss die Tabelle der Quali-Gruppe C souverän mit 24 Punkten an – doch da Nordirland (19 Zähler) 2:0 gegen Tschechien gewann, könnte die DFB-Elf zumindest theoretisch noch auf den Play-off-Platz zurückfallen.

DFB-Elf von Beginn an überlegen

Nach dem wenig berauschenden Auftritt in Tschechien war Bundestrainer Joachim Löw nicht nur zum bewährten 4-2-3-1-System zurückgekehrt, sondern hatte auch drei Änderungen vorgenommen. Antonio Rüdiger, Sebastian Rudy und Julian Draxler kamen neu in die Mannschaft. Das Grundgerüst bildeten aber weiterhin die prominenten Weltmeister Mats Hummels, Toni Kroos, Özil und Thomas Müller. 

Der Weltmeister präsentierte sich mit großer Spiellust und ging aggressiv zu Werke. So sahen die begeisterten Zuschauer Chancen im Minutentakt. So war das erste Gegentor nach zehn Minuten für die völlig überforderten Norweger die logische Folge. Nach Flanke von Hector überwand Özil den Hertha-Torwart Rune Jarstein.

Gomez sorgte für den Schlusspunkt

Und der norwegische Keeper war weiter im Dauereinsatz. Kroos (11.), Müller (13.) und Werner (14.) hatten die nächsten Chancen. Das zweite Tor war aber Draxler nach einer feinen Drehung vorbehalten. Dabei hatte die DFB-Auswahl aber Glück, da Werner bei der Vorbereitung knapp im Abseits stand. Dem Leipziger waren auch die nächsten Tore vorbehalten. Erst schob der Stürmer den Ball nach Flanke von Kroos ein (21.), dann traf er per Kopf nach einer präzisen Müller-Hereingabe (40.). 

Und die Norweger? Ein Distanzschuss von Jo-Inge Berget über das Tor (24.), ansonsten war ter Stegen im ersten Durchgang beschäftigungslos. So konnte Löw bereits frühzeitig die Partie entspannt beobachten.

Zumal seine Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit weiter brillierte. Nach einer schnell ausgeführten Ecke brachte Draxler den eingewechselten Goretzka in Szene. Der Schalker traf per Kopf (49.). Erst danach schaltete die DFB-Auswahl einen Gang zurück. So durfte sich der überragende Werner einen Extra-Applaus abholen, als er für Mario Gomez das Spielfeld verließ. Und auch der Wolfsburger fügte sich gleich gut ein. Nach Flanke von Kimmich machte der Stürmer das halbe Dutzend voll und markierte sein 31. Länderspiel-Tor.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018