Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Vor trauriger Kulisse: Deutschland qualifiziert sich gegen Weißrussland für EM

Gegen Weißrussland  

Vor trauriger Kulisse: DFB-Team siegt und qualifiziert sich für EM

17.11.2019, 11:04 Uhr | t-online.de

 (Quelle: Contrast/imago images)
Reporter unterbricht Goretzka – der reagiert giftig

Die deutsche Nationalmannschaft hat durch ein lockeres 4:0 gegen Weißrussland das EM-Ticket für 2020 gelöst. Leon Goretzka will aber nichts von einer Favoritenrolle wissen. (Quelle: Omnisport)

Leon Goretzka: Nach dem Spiel gegen Weißrussland äußerte sich der Bayern-Profi sehr selbstkritisch und geriet mit einem Reporter aneinander. (Quelle: Omnisport)


Die Nationalmannschaft hat gegen Weißrussland mit 4:0 gewonnen und damit das Ticket für die EM 2020 gebucht. In einer zähen Partie tat sich das Team von Joachim Löw besonders in Halbzeit eins lange schwer. 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat vorzeitig das Ticket für die EM 2020 gelöst. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw besiegte im vorletzten Qualifikationsspiel in Mönchengladbach Weißrussland mit 4:0 (1:0) und kann nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe C verdrängt werden, die zur Teilnahme an der paneuropäischen Endrunde (12. Juni bis 12. Juli) berechtigen.

Kroos mit Doppelpack – Neuer hält Elfmeter

In der letzten Partie am Dienstag (20.45 Uhr/im Liveticker auf t-online.de) in Frankfurt/Main gegen Nordirland geht es nur noch um den Gruppensieg. Der Konkurrent Niederlande, der den direkten Vergleich gegen die deutsche Mannschaft gewonnen hat, liegt nach dem 0:0 in Nordirland zwei Punkte zurück.


Matthias Ginter (41.), Leon Goretzka (49.) und zweimal Toni Kroos (55., 83.) erzielten die Tore für die drückend überlegene DFB-Elf. Kapitän Manuel Neuer wehrte einen Foulelfmeter von Igor Stasewitsch ab (75.).

Insgesamt nur 33.164 Zuschauer verfolgten das Qualifikationsspiel auf den Rängen im Gladbacher Borussia-Park. Mit dieser Zuschauerzahl war das Stadion nur zu etwa zwei Dritteln ausverkauft. Diese Zahlen setzten den durchwachsenen Zuschauertrend der letzten Nationalspiele fort.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal