Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

DFB-Team – Einzelkritik gegen Spanien: Drei Spieler überzeugen – BVB-Star schwach

DFB-Team in der Einzelkritik  

Remis gegen Spanien: Nur drei Nationalspieler überzeugten

04.09.2020, 07:32 Uhr | t-online

DFB-Team – Einzelkritik gegen Spanien: Drei Spieler überzeugen – BVB-Star schwach. Die deutsche Nationalmannschaft spielte am Donnerstagabend in der Nations League gegen Spanien. t-online hat die DFB-Stars einzeln bewertet.  (Quelle: imago images/Eibner)

Die deutsche Nationalmannschaft spielte am Donnerstagabend in der Nations League gegen Spanien. t-online hat die DFB-Stars einzeln bewertet. (Quelle: Eibner/imago images)

Die deutsche Nationalmannschaft kam gegen Spanien in der Nations League nicht über ein Remis hinaus. Trotzdem trumpften einige DFB-Spieler auf. Die Noten des Teams im Überblick.

Nach 289 Tagen stand die deutsche Nationalmannschaft wieder gemeinsam auf dem Platz. Das Team von Jogi Löw musste sich in der Nations League gegen Spanien beweisen – und bekam nach dem Führungstreffer von Timo Werner (51. Minute) erst kurz vor dem Abpfiff den 1:1-Ausgleich. 

Die Elf von Luis Enrique hatte zunächst Schwierigkeiten mit dem DFB-Team, das einen engagierten und recht frischen Eindruck machte und vor allem in der Offensive für Wirbel in der Abwehrreihe der Iberer sorgte. Die Noten in der Einzelkritik finden Sie hier:

Deutschland gegen Spanien: Das DFB-Team in der Einzelkritik 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal