• Home
  • Sport
  • Fußball
  • In Selbstisolierung: FIFA-Chef Infantino positiv auf das Coronavirus getestet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStiko empfiehlt 4. Impfung für alle ab 60Symbolbild für einen TextBleibt Moukoko doch beim BVB?Symbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextAfD-Mann unterstützte Horst MahlerSymbolbild für einen TextHarry und Meghan besuchen unsSymbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für ein VideoLuxusjacht brennt vor Urlaubsinsel abSymbolbild für einen TextYouTube-Betrüger erbeuten MillionenSymbolbild für einen TextSexbombe? Söder-Video sorgt für LacherSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub wirft Spieler rausSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

FIFA-Chef Infantino positiv auf das Coronavirus getestet

Von dpa
Aktualisiert am 27.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: FIFA-Präsident Gianni Infantino.
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: FIFA-Präsident Gianni Infantino. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zürich (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Chef des Fußball-Weltverbandes weise leichte Symptome auf, teilte die FIFA mit.

Infantino habe sich in Selbstisolierung begeben und soll nun mindestens zehn Tage lang in Quarantäne bleiben. Der 50 Jahre alte Schweizer hatte demnach am Dienstag die Bestätigung für seine Infektion erhalten. Nach FIFA-Angaben wurden alle Personen informiert, die in den letzten Tagen in Kontakt mit Infantino waren.

In Europa steigen derzeit die Infektionszahlen - die Coronavirus-Pandemie hat mit Fan-Ausschlüssen und Spielabsagen auch Auswirkungen auf den Fußball.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bleibt Moukoko doch beim BVB?
Von Julian Buhl
Coronavirus
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website