• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Nationalmannschaft Deutschland
  • DFB-Star Toni Kroos rechnet mit Fifa und Uefa ab: "Wir sind Marionetten"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUnion baut Vorsprung auf SPD ausSymbolbild fĂŒr einen TextTĂŒrkei sperrt Deutsche WelleSymbolbild fĂŒr ein VideoIn diesen Regionen fĂ€llt StarkregenSymbolbild fĂŒr einen TextBayern-Star kehrt zu Ex-Klub zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextHaaland vergisst Vermögen in DortmundSymbolbild fĂŒr einen TextMann mit Armbrust bedroht PolizeiSymbolbild fĂŒr einen TextDAZN wird teurer – fĂŒr alleSymbolbild fĂŒr einen TextScheitert die E-MobilitĂ€t an einem Rohstoff?Symbolbild fĂŒr ein VideoOrang-Utan droht zu ertrinken Symbolbild fĂŒr einen Text"Goodbye Deutschland"-Star 20 Kilo leichterSymbolbild fĂŒr einen TextWichtige Autobahn vier Tage lang gesperrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker: Besuchs-Details durchgesickertSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

"Marionetten": Kroos rechnet mit Fifa und Uefa ab

Von t-online, dpa, BZU

Aktualisiert am 11.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Toni Kroos: Der Nationalspieler steht aktuell in vielen Wettbewerben auf dem Platz.
Toni Kroos: Der Nationalspieler steht aktuell in vielen Wettbewerben auf dem Platz. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neben Champions League und Europa League gibt es bald auch noch die Conference League. Ach ja, und die Nations League gibt es auch noch. Toni Kroos hat zu den vielen Wettbewerben eine klare Meinung.

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat sich angesichts der Diskussion um eine europĂ€ische Superliga grundsĂ€tzlich kritisch ĂŒber immer neue Wettbewerbe geĂ€ußert. "Am Ende der Tage sind wir von diesen ganzen zusĂ€tzlichen Sachen, die erfunden werden, (...) irgendwie nur die Marionetten von Fifa und Uefa", sagte Kroos in dem am Mittwoch erschienenen Podcast "Einfach mal Luppen", in dem er mit seinem Bruder Felix ĂŒber Fußball diskutiert.


Das ist Hansi Flicks November-Kader

Der Kader von Bundestrainer Hansi Flick fĂŒr die letzten zwei Spiele des Jahres steht fest. Das ist das Aufgebot fĂŒr die Partien gegen Liechtenstein und Armenien.
Tor: Manuel Neuer (35 Jahre, FC Bayern MĂŒnchen)
+24

Wettbewerbe wie die Nations League oder die angedachte Erweiterung der Klub-WM seien geplant, "um finanziell alles rauszusaugen, natĂŒrlich auch körperlich alles rauszusaugen aus jedem einzelnen Spieler."

"Es ist auch mal gut, gewisse Dinge so zu lassen, wenn sie gut sind"

Eine Superliga lehnt Kroos ab. Zwar seien solche Wettbewerbe sportlich sicherlich spannend. WĂŒrden allerdings die Top-Klubs nur noch in der Superliga gegeneinander antreten, schauten kleinere Vereine "in die Röhre" und die Kluft zwischen Groß und Klein werde noch grĂ¶ĂŸer.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Der Mittelfeldspieler von Real Madrid meinte daher: "Es ist auch mal gut, gewisse Dinge so zu lassen, wenn sie gut sind." Mit den bestehenden Ligen und den internationalen Wettbewerben habe man "Top-Produkte", sagte der Weltmeister von 2014.

Zuletzt hatte der scheidende Barcelona-PrĂ€sident Josep Bartomeu bekanntgegeben, dass der Verein bei jenem Wettbewerb dabei wĂ€re: "Gestern haben wir einem Vorschlag zur Teilnahme an einer zukĂŒnftigen europĂ€ischen Superliga zugestimmt, da dies die finanzielle StabilitĂ€t des Vereins gewĂ€hrleisten wĂŒrde", sagte er Ende Oktober.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Toni Kroos
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website