Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Statt Hansi Flick: Deshalb w├Ąhlte die Fifa J├╝rgen Klopp zum Welttrainer

Von sid, sle

Aktualisiert am 18.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Hansi Flick sitzt vor zahlreichen Pokalen: Der Trainer gewann mit dem FC Bayern 2020 jeden m├Âglichen Titel.
Hansi Flick sitzt vor zahlreichen Pokalen: Der Trainer gewann mit dem FC Bayern 2020 jeden m├Âglichen Titel. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Robert Lewandowski und Manuel Neuer haben die Wahl zum Weltfu├čballer des Jahres gewonnen. Doch die Feierstimmung ist leicht getr├╝bt. Denn der Erfolgstrainer Flick zog gegen Klopp den K├╝rzeren ÔÇô und das hat Gr├╝nde.

Welttrainer J├╝rgen Klopp vom englischen Fu├čball-Meister FC Liverpool war von seiner erfolgreichen Titelverteidigung bei der Fifa-Gala peinlich ber├╝hrt. "Ich denke, dass viele Leute ├╝berrascht waren, als ich meinen Namen geh├Ârt habe. Ich dachte, dass Hansi Flick das gewinnen w├╝rde", sagte Klopp bei der Pressekonferenz nach der Preisverleihung am Donnerstag.


Professoren und Instagram-Stars: Das machen die Bundesliga-Kulttrainer heute

Eduard Geyer, Klaus Schlappner und Felix Magath: Nur drei Namen, die die Bundesliga ├╝ber Jahrzehnte von der Seitenlinie aus gepr├Ągt haben. Aber: Was machen diese und weitere Trainerlegenden heute? t-online.de hat es f├╝r Sie herausgefunden.
Giovanni Trapattoni (80): In seiner zweiten Amtszeit beim FC Bayern (1996-1998, zuvor 1994-1995) sicherte sich "Trap" mit seiner "Flasche leer"-Wutrede einen Ehrenplatz in der Ruhmeshalle des deutschen Fu├čballs. Sein letztes Engagement, als Trainer der irischen Nationalmannschaft, endete 2013. Seitdem nutzt "Il Maestro" seine Freizeit vor allem f├╝r lange Spazierg├Ąnge mit seinen Hunden und ÔÇô man mag es kaum glauben ÔÇô dem Pflegen seines Instagram-Accounts @giovanni_iltrap.
+24

Ein Statement von Klopp zu seiner Auszeichnung sehen Sie oben im Video oder hier.

"Hansi h├Ątte es verdient gehabt"

Flick hatte Bayern M├╝nchen zum Triple gef├╝hrt und dazu den deutschen sowie den europ├Ąischen Supercup gewonnen, w├Ąhrend Klopp "nur" die erste englische Meisterschaft seit 30 Jahren nach Liverpool holte. "Ich kann es kaum glauben, um ehrlich zu sein. Hansi h├Ątte es verdient gehabt, deshalb war ich ja so ├╝berrascht", sagte Klopp. Die abermalige Auszeichnung als bester Coach empfinde er aber als "gro├če Ehre".

Weitere Artikel


Dass am Ende J├╝rgen Klopp gewonnen hatte, lag laut der Fifa an einer Besonderheit in den Regularien. Flick und Klopp hatten nach den W├Ąhlerstimmen, die Trainer, Mannschaftskapit├Ąne, Medien und Fans abgegeben hatten, gleich viele Punkte: 24. Bei Gleichstand wird Artikel 12 der Verteilungsregeln angewendet. Demnach wurde J├╝rgen Klopp "auf Basis der Stimmen der Nationaltrainer zum Sieger erkl├Ąrt", wie die Fifa schreibt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Real zu abgezockt f├╝r Klopp
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann
  • David Digili
  • Dominik Sliskovic
Von David Digili, Dominik Sliskovic
FC Bayern M├╝nchenFC LiverpoolHansi FlickJ├╝rgen KloppManuel NeuerRobert LewandowskiWeltfu├čballer des Jahres
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website