• Home
  • Sport
  • Fußball
  • EM
  • EM 2021: Spiele vor über 10.000 Zuschauern? Austragungsorte legen Pläne vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

EM-Plan: Spiele vor über 10.000 Zuschauern?

Von sid
07.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Olympiastadion in Rom: In der italienischen Hauptstadt werden Spiele der EM ausgetragen.
Olympiastadion in Rom: In der italienischen Hauptstadt werden Spiele der EM ausgetragen. (Quelle: Yara Nardi/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Noch immer ist nicht klar, ob die Spiele der Europameisterschaft im Sommer mit Fans in den Stadien ausgetragen werden. Nun aber haben einige Austragungsorte ihre Pläne vorgelegt.

Die Spielorte Rom, Amsterdam und Bilbao planen für die EM 2021 (11. Juni bis 11. Juli) mit einer Auslastung ihrer Stadien von 25 Prozent. In der italienischen Hauptstadt könnten dann jeweils rund 15.000 Fans zu den insgesamt vier Begegnungen zugelassen werden. Amsterdam plant mit 12.000 Fans, Bilbao mit 13.000.

Die zwölf EM-Gastgeber hatten bis Mittwoch Zeit, zumindest ihre prinzipielle Bereitschaft für Spiele mit Fans zuzusichern. Eine Garantie für die Zulassung von Zuschauern wurde von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) in dieser Phase des Entscheidungsprozesses noch nicht verlangt, diese dürfte aber zeitnah folgen. Auch München hatte Konzepte für eine Teilzulassung von Zuschauern eingereicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AmsterdamRom
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website