t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballEM

Testspiel vor EM 2021: Ärger nach RTL-Problemen bei Deutschland-Match


Ärger nach RTL-Problemen bei Deutschland-Spiel

Von t-online, dpa, BZU

Aktualisiert am 08.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Thomas Müller im Spiel gegen Lettland: Die Partie konnten nicht alle Deutschland-Fans sehen.Vergrößern des BildesThomas Müller im Spiel gegen Lettland: Die Partie konnten nicht alle Deutschland-Fans sehen. (Quelle: Contrast/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die EM-Generalprobe gegen Lettland lief erfolgreich für die deutsche Nationalmannschaft. Doch das Testspiel konnten nicht alle Fans der DFB-Elf sehen. Das sorgte für Ärger.

Bei der Internet-Übertragung des letzten Testspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der EM ist es zwischenzeitlich zu Problemen gekommen.

"Hallo zusammen, wir können euren Unmut über den Ausfall unserer Livestreams verstehen. Es tut uns sehr leid", twitterte die RTL-Streamingplattform TVnow am Montagabend während der Partie der DFB-Auswahl in Düsseldorf gegen Lettland.

Offenbar war statt des Spiels nur eine Meldung zu sehen mit dem Wortlaut: "Entschuldigung, es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten."

In den sozialen Netzwerken beschwerten sich viele Nutzer über die unterbrochene Übertragung. "Hauptsache die TV-Rechte für die Nationalmannschaft kaufen und dann keinen Server stellen, welcher den Ansturm händeln kann", schrieb beispielsweise ein Fan. Ein anderer fasste sich kürzer: "Einfach peinlich."

Die Partie wurde zudem auch im frei empfangbaren Fernsehen bei RTL gezeigt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website