Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Droht eine Sperre? EM-Spieler verstößt wohl gegen Corona-Regeln


Droht eine Sperre?  

EM-Spieler verstößt wohl gegen Corona-Regeln

18.06.2021, 09:52 Uhr | sid, MEM

Droht eine Sperre? EM-Spieler verstößt wohl gegen Corona-Regeln. Goran Pandev: Der Spieler hat gegen die Corona-Regeln verstoßen.  (Quelle: imago images/sport pictures - Ravzan Pasceria)

Goran Pandev: Der Spieler hat gegen die Corona-Regeln verstoßen. (Quelle: sport pictures - Ravzan Pasceria/imago images)

Sie haben mit einem Restaurantbesuch gegen die Corona-Regeln der Uefa verstoßen. Nun könnte Nordmazedonens Rekordnationalspieler und seinem Trainer eine Strafe drohen. 

Nordmazedoniens Rekordnationalspieler Goran Pandev und Nationaltrainer Igor Angelovski droht nach einem Restaurantbesuch eine Strafe. Wie Fotos der rumänischen Tageszeitung ProSport zeigen, könnten Pandev und Angelovski nach dem 1:2 gegen die Ukraine am Donnerstagabend mit einem Restaurantbesuch in Bukarest gegen das Covid-Protokoll der Europäischen Fußball-Union (Uefa) während der Fußball-EM verstoßen haben.

Torjäger Pandev und sein Trainer hätten laut rumänischen Medien ein Abendessen im Kreis ihrer Frauen und Kinder im Restaurant "Herastrau" im Norden der Stadt genossen. Damit soll das Duo die "Bubble" im EM-Quartier in der rumänischen Hauptstadt verlassen haben.

Droht eine Sperre? 

Nun droht Pandev und Angelovski eine Strafe vonseiten der Uefa. Am Montag (18.00 Uhr im t-online-Liveticker) steht das abschließende Gruppenspiel bei den bereits für das Achtelfinale qualifizierten Niederlanden auf dem Programm.

EM-Neuling Nordmazedonien hat nach den Niederlagen in der Gruppe C gegen Österreich (1:3) und die Ukraine (1:2) keine Chancen mehr auf den Sprung ins Achtelfinale. Mit seinem Treffer gegen die ÖFB-Auswahl wurde Pandev zum zweitältesten Torschützen der EURO-Geschichte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: