Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballEM

EM 2021: Presse zum DFB – "Team kam wie ein Zyklon auf den Platz"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Ski-Weltmeister von Lawine getötetSymbolbild für einen TextUmstrukturierung bei Aldi NordSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextChina rettet Weltwirtschaft 2023Symbolbild für einen TextMesserangriff mit Verletzten in BrüsselSymbolbild für einen TextTränen bei deutschem WM-SiegerSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextPlaystation 5: Sony entschuldigt sichSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für ein VideoBienennest mit bloßen Händen entferntSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen Watson TeaserPolitiker kritisiert Aktivistin heftigSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Löws Männer verteilten bayerische Prügel"

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 20.06.2021Lesedauer: 2 Min.
Mats Hummels (r.) und seine Teamkollegen feiern einen Treffer: Die deutsche Auswahl übte offensiv großen Druck auf Portugal aus.
Mats Hummels (r.) und seine Teamkollegen feiern einen Treffer: Die deutsche Auswahl übte offensiv großen Druck auf Portugal aus. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der torreiche Sieg der deutschen Auswahl gegen Portugal war ein Zeichen im Kampf um die nächste Runde. Die internationale Presse war voll des Lobes für die DFB-Elf. Der Gegner um Cristiano Ronaldo kam schlechter weg.

Am Ende war die Erleichterung bei der deutschen Mannschaft groß. Der 4:2-Sieg über Portugal erhöhte die deutschen Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals und ließ bei einigen Spielern den Knoten platzen. Die Portugiesen hingegen stehen nun unter großem Druck. Beim letzten Spiel gegen Frankreich muss der Europameister punkten.


Ein DFB-Spieler ragt heraus – nur einer bekommt Note 4

Nach der Auftaktniederlage gegen Frankreich konnte die deutsche Mannschaft gegen Portugal Wiedergutmachung betreiben. Man gewann mit 4:2. Besonders ein Spieler konnte dabei überzeugen. Die Einzelkritik.
Manuel Neuer: Bekam in der Anfangsphase keinen Schuss auf sein Tor, musste nach 15 Minuten allerdings trotzdem hinter sich greifen, da das DFB-Team eiskalt ausgekontert wurde. Ansonsten in der 1. Halbzeit ohne Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Daran änderte sich auch in der 2. Hälfte nichts. Glück bei Sanches‘ Pfostenknaller (79.). Note 3
+15

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Und auch die internationale Presse sah die Leistung der Mannschaft um Cristiano Ronaldo kritisch:

PORTUGAL

Publico: "Es sollte ein Spiel von ausgeglichenen Kräften werden. Doch Portugal wurde von dieser 'Mannschaft' eine lähmende Angst verpasst und musste eine 2:4-Niederlage am zweiten Spieltag der Gruppe F hinnehmen."

Correio de Manha: "Zu viele Fehler in der Abwehr, besonders auf rechts und ein softes, ineffektives Mittelfeld für unzählige Minuten, erklären die Niederlage von Portugal gegen Deutschland."

SPANIEN

Mundo Deportivo: "Trotz der Niederlage im ersten Spiel entschied sich Löw, seinen Spielern zu vertrauen und schickte gegen Portugal die gleiche Elf ins Spiel. Auch Portugal begann mit dem gleichen Personal, dass Ungarn besiegte. Der deutsche Trainer lag richtig, denn sein Team kam wie ein Zyklon auf den Platz."

As: "Weg frei für Robin Gosens. Der deutsche Linksaußen zeigte ein echtes Spektakel gegen ein portugiesisches Team und gewann mit Deutschland das Vertrauen zurück. Der Atalanta-Spieler trug zwei Vorlagen und ein Tor zum Spiel bei (...) und drehte mit seinem Team die Todesgruppe um."

ENGLAND

The Sun: "Joachim Löws Männer drehten das beste Spiel der EM gegen Portugal. Sie verteilten bayerische Prügel und haben nun die Hoffnung, nach diesem 4:2-Sieg bis zum Ende mitzuspielen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Cristiano RonaldoDeutschlandFrankreichJoachim LöwMats HummelsPortugal
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website