Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021 Achtelfinale: Tickets nur für Fans mit Wohnsitz in Großbritannien


EM-Achtelfinale gegen England  

Tickets nur für deutsche Fans mit Wohnsitz in Großbritannien

24.06.2021, 21:17 Uhr | dpa

EM 2021 Achtelfinale: Tickets nur für Fans mit Wohnsitz in Großbritannien. Deutsche Fans im Stadion: Im Wembley geht das nur, wenn die Zuschauer auch in Großbritannien leben.  (Quelle: imago images/Action Pictures)

Deutsche Fans im Stadion: Im Wembley geht das nur, wenn die Zuschauer auch in Großbritannien leben. (Quelle: Action Pictures/imago images)

Ganz Fußballdeutschland freut sich auf den Klassiker zwischen England und Deutschland im Wembley-Stadion. Allerdings dürfen nur deutsche Fans zum Spiel am Dienstag kommen, die auch auf der Insel leben. 

Den Klassiker im EM-Achtelfinale zwischen Deutschland und England können deutsche Fans nur live im Wembley-Stadion sehen, wenn sie in Großbritannien, Irland oder auf den Inseln Isle of Man, Guernsey und Jersey wohnen.

Das geht aus einer internen Mail des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin heißt es, dass die Europäische Fußball-Union Uefa Tickets für die Partie in London am Dienstag (18.00 Uhr im t-online-Liveticker) nur Anhängern anbieten könne, deren Wohnsitz in der sogenannten Common Travel Area liege.

Strikte Quarantänemaßnahmen für Einreisende 

Der Grund dafür sind dem Schreiben zufolge die Einreisebestimmungen nach Großbritannien wegen der Corona-Pandemie. Für Reisende aus Deutschland gelten strikte Quarantänemaßnahmen. Bei Zuwiderhandlungen gegen die Bestimmungen können hohe Geld- oder sogar Gefängnisstrafen drohen. Nach aktuellem Stand müssten sich aus Deutschland angereiste Fans nach der Ankunft in Großbritannien zehn Tage isolieren. Man kann sich nach fünf Tagen freitesten lassen.

Zuvor hatte bereits der italienische Verband bekanntgegeben, dass auch Fans der "Squadra Azurra" beim Achtelfinale am Samstag in London gegen Österreich nur mit Wohnsitz in Großbritannien dabei sein können.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: