Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Three Lions: Foden-Einsatz im EM-Finale "fraglich"


Vor EM-Finale  

Foden-Einsatz im EM-Finale "fraglich"

10.07.2021, 20:54 Uhr | dpa

Three Lions: Foden-Einsatz im EM-Finale "fraglich". Harry Kane (M) beim Abschlusstraining der Engländer.

Harry Kane (M) beim Abschlusstraining der Engländer. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Angreifer Phil Foden droht im EM-Finale der Engländer am Sonntag (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) gegen Italien auszufallen.

"Unsere medizinische Abteilung wird uns später noch über den aktuellen Stand informieren", sagte Nationaltrainer Gareth Southgate. Ein Einsatz des 21-Jährigen von Manchester City sei "fraglich".

Am Vormittag hatte Foden das Abschlusstraining verpasst, weil er einen leichten Schlag abbekommen hatte, wie der englische Verband FA mitgeteilt hatte.

Bis auf den Offensivspieler nahmen alle Spieler an der Einheit von Trainer Southgate im EM-Basislager der Three Lions in Burton upon Trent teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: