• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fest in der Bezirksliga: Felix Kroos feiert Debüt in Bezirksliga


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild für einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild für einen TextFlughafen Frankfurt verhängt Tier-EmbargoSymbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild für einen TextBundesligist schlägt auf Transfermarkt zuSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Kroos-Bruder feiert Debüt in Bezirksliga

Von t-online, KS

11.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Felix Kroos: Der Mittelfeldmann steht bald in der achten Liga auf dem Platz.
Felix Kroos: Der Mittelfeldmann steht bald in der achten Liga auf dem Platz. (Quelle: Joachim Sielski/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Felix Kroos steht kurz vor seinem ersten Spiel beim neuen Verein. Doch statt in die Bundesliga geht es für den Ex-Profi in den Amateurbereich. Mit Fortuna Pankow will er einen neuen Schritt wagen.

Nach Rostock, Bremen, Union und Braunschweig heißt es nun Berlin-Pankow: Felix Kroos steht kurz vor dem Debüt bei seinem neuen Verein FSV Fortuna Pankow 46. Mit dem Bezirksligisten schlägt der 31-Jährige ein neues Kapitel auf – nachdem er seine Profikarriere im Sommer 2021 für beendet erklärt hatte.

"Amateurvereine kommen zu kurz"

Mit der von ihm und seinen Bruder Toni Kroos ins Leben gerufenen "Felix Kroos Vereins-Challenge" suchten die beiden Fußballer einen neuen Verein für den jüngeren Bruder über ihren gemeinsamen Podcast "Einfach mal Luppen". Kroos wollte trotz seines Karriereendes auf Profiniveau weiterhin fit bleiben. Dazu wollte er Aufmerksamkeit auf den Amateursport lenken.

Er bestritt bereits sein erstes Training für die Fortunen unter Trainer Marlin Geisler.
Er bestritt bereits sein erstes Training für die Fortunen unter Trainer Marlin Geisler. (Quelle: Timmy Hargesheimer)

"Der Profifußball überstrahlt alles, Amateurvereine kommen meistens zu kurz. Aber sie leisten nicht nur ihren sportlichen, sondern auch einen herausragenden gesellschaftlichen Beitrag", erklärte er sein Engagement. So soll ein kleiner Beitrag geleistet werden, um dem Amateursport "ein bisschen mehr Rampenlicht zu verschaffen."

Und am Sonntag, den 15. Mai 2022, ist es so weit: Kroos läuft erstmals mit der Rückennummer 23 im Fortunen-Dress auf. Im Heimspiel gegen SC Schwarz-Weiß Spandau sollen die ersten Spielminuten auf Amateurniveau dazukommen – auf seiner Lieblingsposition in der Schaltzentrale im Mittelfeld.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Britische Medien: Ronaldo will weg
BraunschweigRostockToni Kroos
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website