• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Bundesliga - Hertha widerspricht RĂŒcktrittsmeldung: Gegenbauer im Amt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug entgleist – ToteSymbolbild fĂŒr einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zurĂŒck?Symbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chster Waldbrand in BrandenburgSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Hertha widerspricht RĂŒcktrittsmeldung: Gegenbauer im Amt

Von dpa
Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Soll als Hertha-PrĂ€sident zurĂŒckgetreten sein: Werner Gegenbauer.
Soll als Hertha-PrĂ€sident zurĂŒckgetreten sein: Werner Gegenbauer. (Quelle: Jörg Carstensen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Werner Gegenbauer ist PrĂ€sident von Hertha BSC - zumindest noch. Der Verein hat den Meldungen ĂŒber einen RĂŒcktritt seines Chefs widersprochen.

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, habe Gegenbauer sein Amt entgegen anderslautender Medienberichte nicht niedergelegt.

GeschĂ€ftsfĂŒhrer Fredi Bobic sagte bei einer GesprĂ€chsrunde, er bedauere die GerĂŒchte. Er habe sich nach dem Klassenerhalt im Relegationsduell gegen den Hamburger SV noch nicht mit Gegenbauer unterhalten, aber Nachrichten geschrieben. "Er ist unser PrĂ€sident, aktuell", sagte Bobic.

Massiv in der Kritik

In Berlin wird seit lĂ€ngerem mit einem RĂŒckzug von Gegenbauer vor der Mitgliederversammlung am Sonntag gerechnet. Er wĂŒrde damit einer möglichen und von Fans beantragten Abwahl zuvorkommen. Der 71-JĂ€hrige fĂŒhrt den Club sein 2008 und stand in der Vergangenheit massiv in der Kritik.

Eine Aussage von Gegenbauer selbst gab es am Dienstag auch von Seiten der Hertha nicht. Am Mittwoch tagt das PrÀsidium, danach wird mit einer Entscheidung gerechnet.

Bei der letzten Wiederwahl im Oktober 2020 hatte Gegenbauer ohne Gegenkandidat nur 54 Prozent der Stimmen erhalten. Bereits vor mehreren Wochen hatte Millionen-Investor Lars Windhorst mit massiver Kritik an Gegenbauer und dessen Vereinspolitik fĂŒr Aufsehen gesorgt. Der Finanz-Experte hatte Gegenbauer vorgeworfen, sein Investment von 375 Millionen Euro verschwendet zu haben. Direkt rief der Geldgeber zu einem Abwahl Gegenbauers auf.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Und plötzlich ist Putin nicht mehr isoliert
Indiens Premier Modi und Frankreichs PrÀsident Macron beim G7-Gipfel: Andere Sicht auf Russlands Krieg.


Zwei Abstiege seit 2008

Gegenbauer war 2008 zum PrĂ€sidenten gekĂŒrt worden, zuvor war er Aufsichtsratschef. In seiner Amtszeit stieg die Hertha zwei Mal ab. Stets blieb an ihr das Image eines grauen Hauptstadtclubs haften.

Finanzchef Ingo Schiller gibt sein Amt definitiv auf. Das bestĂ€tigte die Hertha am Dienstag. Nur bis zum 31. Oktober bleibt der GeschĂ€ftsfĂŒhrer noch im Amt, darauf hĂ€tten sich beide Seiten verstĂ€ndigt. Damit ist Bobic derzeit der einzig langfristig verbleibende GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Berliner, nachdem im vergangenen Jahr bereits Carsten Schmidt aus persönlichen GrĂŒnden zurĂŒckgetreten war. Bobic hat noch einen Vertrag bis 2024. Den Abschied von Schiller findet Bobic "schade".

Gegenbauer gilt als hervorragender Strippenzieher. In der Öffentlichkeit trat er aber auch in der jĂŒngsten Krise praktisch nicht in Erscheinung. Windhorst warf ihm Kungelei vor. Über sein Konsortium pflegt Gegenbauer auch GeschĂ€fte im Hertha-Dunstkreis ĂŒber die Olympiastadion GmbH, die nach Auskunft der Beteiligten ordnungsgemĂ€ĂŸ ausgeschrieben wurden.

Ein Nachfolger Gegenbauers mĂŒsste auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gekĂŒrt werden, die erst einige Wochen nach der fĂŒr Sonntag anberaumten Veranstaltung stattfinden kann. Zuletzt hatte sich der frĂŒhere Ultra und heutige Unternehmer Kay Bernstein in Stellung gebracht. Windhorst hat laut eigenem Bekunden kein Interesse an dem Posten und will auch keinen Kandidaten prĂ€sentieren. Bei der Versammlung in der Messehalle will Windhorst am Sonntag aber zu den Hertha-Mitgliedern sprechen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Benjamin ZurmĂŒhl
Fredi BobicHertha BSCLars Windhorst
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website