Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Premier League – Dreierpack! Erling Haaland führt ManCity im Alleingang zum Sieg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Haaland führt City im Alleingang zum Sieg

Von sid, t-online, np

Aktualisiert am 22.01.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1022636288
Erling Haaland: Der Norweger erzielte erneut einen Hattrick. (Quelle: IMAGO/Andrew Yates)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

City bleibt im Titelrennen am FC Arsenal dran. Mann des Spiels war wieder einmal der Ex-Dortmunder Erling Haaland.

Manchester City kann sich weiter auf seinen Top-Torjäger Erling Haaland verlassen. Beim 3:0-Erfolg über die Wolverhampton Wanderers erzielte der frühere Dortmunder alle drei Treffer für das Team von Pep Guardiola. Mit seinen Toren in der 40., 50. (Elfmeter) und 54. Minute schraubte er sein Torekonto auf 25 – womit er die Torschützenliste der Premier League unangefochten anführt.

Bemerkenswert: Es war Haalands vierter Dreierpack in dieser Saison. Durch den Erfolg verkürzte City den Rückstand auf Tabellenführer Arsenal auf vorübergehend zwei Zähler. Die "Gunners" haben aber am Abend im Topspiel gegen Manchester United die Chance, den alten Abstand wieder herzustellen.

Weit weg von der Tabellenspitze kam Jürgen Klopp am Samstag in seinem 1000. Spiel als Trainer nicht über ein 0:0 mit dem FC Liverpool gegen den FC Chelsea hinaus. Die "Reds" liegen inzwischen zehn Punkte hinter den Champions-League-Rängen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen bei Sky
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nächster Rückschlag für Klopp: Liverpool fliegt aus dem Pokal
Von Niclas Staritz
Erling HaalandFC ArsenalJosep GuardiolaManchester City
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website