t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballFußball international

Kees Rijvers ist tot: Niederlande trauern um ehemaligen Bondscoach


Er trainierte Marco van Basten und Ruud Gullit
Niederlande trauern um ehemaligen Bondscoach

Von sid
05.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Kees Rijvers: Der ehemalige Bondscoach wurde 97 Jahre alt.Vergrößern des BildesKees Rijvers: Der ehemalige Bondscoach wurde 97 Jahre alt. (Quelle: imago sportfotodienst)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der fußballerische Erfolg der Niederlande fußt auf den Vorreitern aus den 1970er- und 1980er-Jahren. Einer von ihnen ist nun gestorben.

Der frühere niederländische Fußball-Nationaltrainer Kees Rijvers ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Dies teilte der nationale Fußballverband KNVB mit.

Rijvers hatte die Elftal von 1981 bis 1984 trainiert, damals baute er Jungstars wie Ruud Gullit, Marco van Basten und Ronald Koeman in die Mannschaft ein. Damit legte er den Grundstein, sodass die Niederlande an die Erfolge der 70er-Jahre anknüpfen konnten.

Als Spieler hatte Rijvers zuvor 33 Länderspiele für die Niederlande bestritten.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website