Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Jürgen Klopp erklärt verrückten Tornetz-Trick der Reds

...

Vor Kantersieg gegen Leicester  

Klopp erklärt verrückten Tornetz-Trick der Reds

14.09.2016, 10:28 Uhr | t-online.de

Jürgen Klopp erklärt verrückten Tornetz-Trick der Reds. Roberto Firmino schiebt den Ball gegen Leicester City ins Tor. (Quelle: imago)

Roberto Firmino schiebt den Ball gegen Leicester City ins Tor. (Quelle: imago)

Mit 4:1 fegte der FC Liverpool an der Anfield Road über den amtierenden Premier-League-Champion Leicester City hinweg. Ein Trick von Trainer Jürgen Klopp könnte dabei eine entscheidende Rolle gespielt haben.

Vor dem furiosen Heimsieg hatte der Reds-Coach die für die altehrwürdige Spielstätte charakteristischen roten Tornetze durch weiße Maschen ersetzen lassen.

Ein kluger Schachzug von Klopp und dessen Trainerteam, den sie auf der Vereinshomepage der Reds preisgaben: Angeblich können die Spieler die neue Farbe besser im peripheren Sichtfeld wahrnehmen - und somit mehr Tore erzielen.

Fans tragen rot

Die Vielzahl der Fans hinter den Toren tragen - den Vereinsfarben entsprechend - rot. Vor allen Dingen die Stürmer scheinen so Nutznießer der Idee von Klopp zu werden.

Zuletzt hatte es 2012 weiße Tornetze an der Anfield Road gegeben. Die aktuelle Neuerung bleibt der Heimspielstätte der Reds vorerst bis Saisonende erhalten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018