Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

2:2 - Kein Sieger zwischen Wenger und Guardiola

Sané und Mustafi treffen  

Kein Sieger zwischen Wenger und Guardiola

02.04.2017, 19:07 Uhr | sid , BZU

2:2 - Kein Sieger zwischen Wenger und Guardiola. Beide Trainer verpassten einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions-League-Plätze. (Quelle: Reuters)

Beide Trainer verpassten einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions-League-Plätze. (Quelle: Reuters)

Zwei deutsche Torschützen, kein Sieger: Der FC Arsenal und Manchester City haben in der englischen Fußball-Liga einen wichtigen Sieg im Kampf um das internationale Geschäft verpasst.

City musste sich trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2 (2:1) bei den Gunners begnügen und ist nach dem Derbysieg von Jürgen Klopps FC Livepool am Samstag gegen den FC Everton nur noch Vierter. Arsenal belegt Rang sechs.

Sané trifft zur frühen Führung

Nationalspieler Leroy Sané (5.) war sofort hellwach und brachte die "Citizens" mit 1:0 in Führung. Arsenal wirkte daraufhin agiler und baute langsam Druck auf die Gäste auf. Theo Walcott gelang in der 40. Minute der Ausgleich, ehe der Argentinier Sergio Agüero (42.) erneut für die Führung sorgte.

Nach der Pause drängte Arsenal auf das 2:2 und wurde in der 53. Spielminute belohnt. Nach einer Vorlage von Mesut Özil erzielte Shkodran Mustafi den erneuten Ausgleich für die Gunners. Beide Mannschaften liefen weiterhin an, kamen aber nicht zum entscheidenden Siegtreffer.

Liverpool nun Dritter

Der größte Gewinner des Spieltags ist der FC Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp steht nach dem Sieg gegen Everton nun auf Rang drei (59 Punkte) in der Tabelle der Premier League. Die Reds haben jedoch ein Spiel mehr absolviert als die Citizens, die mit 58 Zählern auf Rang vier stehen.

Liverpool muss am Mittwoch gegen Bournemouth ran, ManCity ist zu Gast an der Stamford Bridge zum Topspiel gegen Chelsea London.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal