Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Manchester United wendet Blamage ab

...

In letzter Sekunde  

Manchester United wendet Blamage ab

26.12.2017, 18:31 Uhr | t-online.de, dpa

Premier League: Manchester United wendet Blamage ab. Jesse Lingaard (l.) rettete Manchester United in der Nachspielzeit. (Quelle: Reuters/Andrew Yates)

Jesse Lingaard (l.) rettete Manchester United in der Nachspielzeit. (Quelle: Andrew Yates/Reuters)

Lange lag Manchester bei Ibrahimovic' Startelf-Comeback hinten, dann schlugen die "Red Devils" zurück.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat am Boxing Day in der Premier League beim 2:2 gegen den FC Burnley erneut Punkte liegen lassen. Jesse Lingard bewahrte die Mannschaft von Startrainer José Mourinho am Dienstag mit einem Treffer in der ersten Minute der Nachspielzeit gegen den FC Burnley vor der zweiten Heimniederlage.

Mit 43 Punkten bleiben die Red Devils auf Platz zwei, Lokalrivale Manchester City steht mit 55 Zählern und einem Spiel weniger unangefochten an der Spitze. Ashley Barnes (3. Minute) und Steven Defour (36.) trafen für die Clarets. Lingard konnte nach 53 Minuten verkürzen und rettete United danach einen Punkt (90.+1).

Titelverteidiger FC Chelsea ist durch ein souveränes 2:0 (0:0) über Aufsteiger Brighton&Hove Albion in der Tabelle auf einen Punkt an Manchester United herangerückt. Die beiden Spanier Álvaro Morata (46.) und Marcos Alonso (60.) trafen für das Team des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger, der über 90 Minuten zum Einsatz kam.

Aufsteiger Huddersfield Town kam gegen Stoke City zu einem 1:1 (1:0). Tom Ince (10.) brachte die Mannschaft von Trainer David Wagner in Führung, Ramadan Sobhi (60.) konnte für die Gäste ausgleichen. Huddersfield rangiert mit 23 Punkten im Mittelfeld.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018