Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ajax Amsterdam: Amin Younes geht wohl in die Serie A

Younes vor Transfer  

DFB-Akteur geht wohl in die Serie A

24.01.2018, 21:10 Uhr | sid

Ajax Amsterdam: Amin Younes geht wohl in die Serie A . Ballsicher: Amin Younes beim Warmmachen vor dem Spiel der DFB-Elf gegen Norwegen im November 2017. Insgesamt absolvierte er fünf Länderspiele für Deutschland. (Quelle: imago images/DeFodi)

Ballsicher: Amin Younes beim Warmmachen vor dem Spiel der DFB-Elf gegen Norwegen im November 2017. Insgesamt absolvierte er fünf Länderspiele für Deutschland. (Quelle: DeFodi/imago images)

Nationalspieler Amin Younes steht offenbar kurz davor, seine Zelte bei Ajax Amsterdam abzubrechen. Der SSC Neapel soll intensiv um den 24-Jährigen werben.

Laut niederländischen Medienberichten soll Amin Younes für fünf Millionen Euro nach Italien zum SSC Neapel wechseln. Bei den Neapolitanern liegt dem Offensivspieler demnach ein Vertrag über fünfeinhalb Jahre vor.

Younes' Vertrag läuft aus

Younes, der Ende des vergangenen Jahres aufgrund einer Entzündung im Knie mehrere Wochen ausgefallen war, hatte zuletzt eine Vertragsverlängerung mit Ajax abgelehnt. Dort steht er noch bis Saisonende unter Vertrag.

Younes war 2015 für eine Ablösesumme von rund zwei Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach in die niederländische Hauptstadt gewechselt. Mit Ajax zog er ins Finale der Europa League 2017 ein, das Amsterdam gegen Manchester United verlor (0:2). Wenig später berief ihn Bundestrainer Joachim Löw erstmals in die deutsche Nationalmannschaft, mit der er den Confed Cup gewann.

Quelle:
- sid
- Spielerprofil bei "Kicker.de"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal