Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Pep Guardiola stinksauer: Schweres Foul an Leroy Sané

Man City bangt um Nationalspieler  

Horror-Foul an Sané: Guardiola stinksauer

29.01.2018, 17:40 Uhr | sid, dd

Pep Guardiola stinksauer: Schweres Foul an Leroy Sané . Aufschrei: Leroy Sané wird von Cardiffs Joe Bennett gefoult. (Quelle: imago images)

Aufschrei: Leroy Sané wird von Cardiffs Joe Bennett gefoult. (Quelle: imago images)

Premier-League-Spitzenreiter Manchester City liegt auch im englischen Fußball-Pokal auf Titelkurs – doch der Sieg bei Cardiff City wurde von einer Schock-Szene überschattet.

Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola, der in seiner Startelf auf die Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan setzte, kam in der vierten Runde des FA-Cups zu einem ungefährdeten 2:0 (2:0) beim Zweitligisten Cardiff City. Kevin De Bruyne (8.) und Raheem Sterling (37.) sorgten für den Sieg - doch Guardiola war nach der Partie stinksauer.

Warum? Wegen eines überharten Fouls an Sané kurz vor Halbzeitpfiff!

Was war passiert: Sané stürmte bei einem City-Konter auf das Cardiff-Tor zu und wurde kurz vor dem Strafraum brutal von Gegenspieler Joe Bennett per Grätsche gestoppt. Der Nationalspieler musste behandelt werden, blieb zur Halbzeit dann in der Kabine. Bennett sah nur Gelb. Für Sané kam Sergio Agüero in die Partie.

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

Der deutsche Torjäger wird nach Vereinsangaben mindestens die nächste Ligapartie gegen West Brom verpassen. Guardiola sagte nach der Partie: "Die Schiedsrichter müssen endlich die Spieler beschützen. Nicht nur meine Spieler. Alle Spieler. Wenn es ein Foul ist, ist es ein Foul, und wenn es gefährlich ist, ist es gefährlich. Sie müssen endlich ihre Arbeit machen."

Auch der DFB reagierte bereits auf Twitter: "Hey Cardiff City. Wir lassen Euch nur wissen, dass wir im Sommer ein wirklich wichtiges Turnier spielen. Bitte verletzt nicht unsere Spieler."

Bennett sah übrigens in der zweiten Halbzeit doch noch Gelb-Rot...

Quellen und weiterführende Links:
- sid
- Stellungnahme auf der Website von Manchester City

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe