Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Neuer Neymar-Ärger: Brasilianer sauer auf PSG

...

Superstar kritisiert Transfer  

Neuer Neymar-Ärger: Brasilianer sauer auf PSG

01.02.2018, 17:15 Uhr | dd, t-online.de

10 NEYMAR JR psg 14 Benjamin BOURIGEAUD ren COLERE ALTERCATION FOOTBALL Rennes vs Paris (Quelle: imago)
Neymar: Arroganz-Auftritt und unfaire Aktion

Aufreger bei Paris-Sieg: Im Pokal gegen Stade Rennes bekam der Superstar einen Arroganz-Anfall und trat das Fairplay mit Füßen. 

Ist er unglücklich in Paris? Immer wieder gibt es Ärger um Neymar: Beim PSG-Sieg im französischen Pokal bekam der Superstar einen Arroganz-Anfall und trat das Fairplay mit Füßen. (Quelle: Perform/ePlayer)


Neymar und Paris St. Germain: die unendliche Geschichte. Nun gibt es den nächsten Aufreger – wegen des Wechsels eines engen Freundes...

PSG-Superstar Neymar hat erneut für Unruhe beim französischen Spitzenklub gesorgt. Der Grund: Der Abgang seines Landsmanns und engen Freundes Lucas Moura.

"Ich bin sehr traurig", sagte Neymar in einer Medienrunde. "Er ist ein guter Freund, ein hervorragender Spieler, der nur wenig Einsatzzeit bekam." Moura war in einem Last-Minute-Transfer am Deadline Day für 28 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur gewechselt.

"Er hätte Paris nie verlassen sollen"

"Ich denke, das ist sehr unfair", kritisierte Neymar den Wechsel. "Er ist mein Bruder im Fußball, ich wünsche ihm nur das Beste. Er hätte hier viel öfter eingesetzt werden können, aber ich bin nicht der Klubchef. Wenn's nach mir geht, hätte er Paris nie verlassen sollen."

Moura war 2013 für 40 Mio. Euro vom FC Sao Paulo in die französische Hauptstadt gewechselt, war aber zuletzt von Trainer Unai Emery kaum noch berücksichtigt worden.

Es ist die nächste Episode um Neymar und PSG – der Brasilianer, der erst im vergangenen Sommer für 222 Mio. Euro nach Frankreich gewechselt war, fühlt sich beim Klub offenbar unwohl. Zuletzt zog der 25-Jährige auch den Zorn der PSG-Fans auf sich, als er Teamkollege Edinson Cavani die Chance nahm, per Elfmeter den PSG-Torrekord von Zlatan Ibrahimovic (156 Treffer) zu brechen. Neymar schoss den Strafstoß lieber selbst – unter Buhrufen der eigenen Fans. Mittlerweile hat Cavani den Rekord aber gebrochen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018