Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Karriereende: Brasiliens Torwart-Legende Júlio César macht Schluss

...

Der Mann des 1:7  

Torwart-Legende Júlio César macht Schluss

22.04.2018, 07:51 Uhr | dpa

Karriereende: Brasiliens Torwart-Legende Júlio César macht Schluss. Júlio César bei einer Pressekonferenz 2016, damals war er Torwart von Benfica Lissabon. Jetzt macht er Schluss. (Quelle: dpa/Cesare Abbate)

Júlio César bei einer Pressekonferenz 2016, damals war er Torwart von Benfica Lissabon. Jetzt macht er Schluss. (Quelle: Cesare Abbate/dpa)

Er feierte tolle Erfolge, doch er erlebte auch die schwärzeste Stunde des brasilianischen Fußballs hautnah: Júlio César hört auf und sagt bewegende Worte zum Abschied.

Er galt als einer der besten Torhüter der Welt, kassierte im Halbfinale bei der WM 2014 gegen Deutschland aber trotzdem sieben Tore: Jetzt hat der brasilianische Torwart Júlio César seine Fußballkarriere beendet. Sein letztes Spiel gewann er am Samstag mit seinem Klub Flamengo im Maracaná-Stadion in Rio de Janeiro mit 2:0 gegen América aus Minas Gerais. Nach dem Abpfiff wurde der 38-Jährige von seinen Mannschaftskameraden auf Schultern getragen und von den Fans auf den Tribünen gefeiert.

Bewegende Worte zum Abschied

César gewann 2010 mit Inter Mailand die Champions League. Während seiner Zeit in Italien galt er neben Iker Casillas und Gianluigi Buffon als einer der besten Torhüter der Welt. Für die brasilianische Nationalmannschaft nahm er an drei Weltmeisterschaften teil.

Júlio César (r.) beim legendären 1:7 der Brasilianer gegen Deutschland und Andre Schürrle (l). Cesar glaubt, dass ihn das irgendwann noch nach seinem Tod begleiten wird. (Quelle: dpa/Andreas Gebert)Júlio César (r.) beim legendären 1:7 der Brasilianer gegen Deutschland und Andre Schürrle (l). Cesar glaubt, dass ihn das irgendwann noch nach seinem Tod begleiten wird. (Quelle: Andreas Gebert/dpa)

Bei der WM 2014 in Brasilien erlebte César den wohl schwärzesten Moment in seiner Profikarriere. Im Halbfinale fertigte die deutsche Fußballnationalmannschaft die mit großen Erwartungen ins Turnier gegangenen Gastgeber mit 7:1 ab. "Wenn ich einmal sterbe, wird es in den Nachrichten heißen: Júlio César ist tot – der Torwart des 1:7", sagte er in der vergangenen Woche.

Verwendete Quellen:
  • dpa


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018