Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nächster Schlag für Real Madrid: Toni Kroos fällt aus

DFB-Star verletzt  

Nächster Schlag für Real: Kroos fällt aus

08.01.2019, 08:27 Uhr | dpa

Nächster Schlag für Real Madrid: Toni Kroos fällt aus. Leistungsträger: Toni Kroos wird Real Madrid länger fehlen. (Quelle: imago images/Icon SMI)

Leistungsträger: Toni Kroos wird Real Madrid länger fehlen. (Quelle: Icon SMI/imago images)

Es kommt immer dicker für die "Königlichen". Nach den sportlichen Rückschlägen müssen die Madrilenen nun auch noch eine personelle Schwächung hinnehmen – der deutsche Nationalspieler hat sich ernster verletzt.

Champions-Legaue-Sieger Real Madrid muss verletzungsbedingt einige Wochen auf den deutschen Nationalspieler Toni Kroos verzichten. Wie die Königlichen am Montag mitteilten, ist bei Kroos bei medizinischen Untersuchungen ein Adduktorenriss zweiten Grades im linken Bein festgestellt worden.


Kroos hatte die Verletzung am Sonntag beim 0:2 gegen Real Sociedad San Sebastian zugezogen, als er in der 80. Minute ausgewechselt werden musste. Damit verstärken sich die Probleme von Real, das in der spanischen Meisterschaft derzeit mit einem Rückstand von zehn Punkten auf Spitzenreiter FC Barcelona nur Platz fünf belegt.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal