Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Neuer Coach: Van Marwijk übernimmt die Vereinigten Arabischen Emirate

Neuer Coach  

Van Marwijk übernimmt die Vereinigten Arabischen Emirate

20.03.2019, 20:24 Uhr | dpa

Neuer Coach: Van Marwijk übernimmt die Vereinigten Arabischen Emirate. Bert Van Marwijk wird neuer Nationaltrainer von den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Bert Van Marwijk wird neuer Nationaltrainer von den Vereinigten Arabischen Emiraten. Foto: Martin Meissner/AP. (Quelle: dpa)

Dubai (dpa) - Der frühere Hamburger und Dortmunder Bundesligatrainer Bert van Marwijk übernimmt den Posten des Nationaltrainers bei den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der 66-Jährige folgt auf den Italiener Alberto Zaccheroni, dessen Vertrag nach dem Halbfinal-Aus bei der Asien-Meisterschaft gegen Katar (0:4) nicht verlängert worden war.

Van Marwijk hatte in der Bundesliga zwischen 2004 und 2006 den BVB und in der Saison 2013/14 den HSV trainiert. Als Nationaltrainer ist der Niederländer nun schon zum vierten Mal angestellt. 2010 hatte er sein Heimatland ins WM-Finale geführt. Danach trainierte er noch Saudi-Arabien (2015 bis 2017) und bei der WM 2018 die Auswahl Australiens.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal