Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Streit mit Klopp? Salah-Berater dementiert deutlich

FC Liverpool  

Streit mit Klopp? Salah-Berater dementiert deutlich

19.04.2019, 17:59 Uhr | t-online.de

. Der Trainer und sein Top-Star: Jürgen Klopp und Mo Salah sind ein Erfolgsduo beim FC Liverpool. (Quelle: imago images/Action Plus)

Der Trainer und sein Top-Star: Jürgen Klopp und Mo Salah sind ein Erfolgsduo beim FC Liverpool. (Quelle: Action Plus/imago images)

Einem Bericht zufolge soll Liverpools Superstar Mo Salah ein Problem mit Trainer Jürgen Klopp haben. Doch der Berater des ägyptischen Stürmers erklärt das Gerücht mit deutlichen Worten zur Lüge.

Ramy Abbas Issa, Berater von FC-Liverpool-Stürmer Mo Salah, hat via Twitter die spanische Sportzeitung "AS" attackiert. "Talking out of their AS again", schrieb er. Freundlich und jugendfrei übersetzt bedeutet das: Die "AS" hat eine Geschichte frei erfunden.

Gemeint war ein Bericht, wonach Salah vor einem Wechsel zum spanischen Top-Klub Real Madrid stehe, weil sein Verhältnis zu Liverpool-Trainer Jürgen Klopp seit geraumer Zeit angespannt sei. Angeblich habe er intern bereits bekundet, dass er den FC Liverpool verlassen wolle.

Unter Klopp zum Weltstar aufgestiegen

Schon auf den ersten Blick wirkte der Bericht überraschend, schließlich ist Salah erst unter Klopp zum Weltstar aufgestiegen. Vergangene Saison erreichte er die unglaubliche Marke von wettbewerbsübergreifend 44 Pflichtspieltreffern. Weil es in dieser Saison bislang "nur" 23 sind, mutmaßen englische Boulevard-Medien seit Wochen über die Gründe.


Dabei sind Salah und Klopp mit dem FC Liverpool gerade ins Halbfinale der Champions League eingezogen und haben die historische Chance auf den Titelgewinn in der Premier League. Sorgen über einen zeitnahen Abschied des ägyptischen Nationalspielers müssen sich die Fans der "Reds" nach den Aussagen seines Beraters wohl nicht machen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe