Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Türkei: Tschechischer Nationalspieler Josef Sural stirbt nach Busunglück

Tragödie in der Türkei  

Tschechischer Nationalspieler stirbt nach Busunglück

30.04.2019, 10:06 Uhr | sid, dpa

 (Quelle: Imago)

Tragischer Unfall in der Türkei: Ein tschechischer Nationalspieler stirbt nach einem Busunglück. (Quelle: Promiboom)

Tschechischer Nationalspieler stirbt nach Busunglück

Der tschechische Fußballprofi Josef Sural ist bei einem Busunglück ums Leben gekommen. Besonders tragisch: Der Fußballer wurde erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Vater. (Quelle: Promiboom)

Tragischer Unfall in der Türkei: Ein tschechischer Nationalspieler stirbt nach einem Busunglück. (Quelle: Promiboom)


Josef Sural vom türkischen Klub Alanyaspor ist bei einem Unfall auf der Rückfahrt von einem Auswärtsspiel ums Leben gekommen, mehrere seiner Mitspieler sind verletzt worden. 

Der tschechische Fußballprofi Josef Sural (28) ist seinem türkischen Verein Alanyaspor zufolge bei einem Busunglück ums Leben gekommen. Auf dem Twitter-Konto des Vereins hieß es am Morgen, er sei seinen schweren Verletzungen erlegen.

Sechs weitere Spieler verletzt

Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, mehrere Spieler seien mit einem Minibus auf dem Rückweg von einem Auswärtsspiel im zentraltürkischen Kayseri ins südtürkische Alanya gewesen, als der Bus sich überschlagen habe. Der Fahrer soll den Berichten zufolge eingeschlafen sein.

Sural sei nach einer Operation im Krankenhaus gestorben. Sechs weitere Spieler seien verletzt worden.

Sural, 20-facher Nationalspieler, war erst im Winter von Sparta Prag in die türkische Süper Lig gewechselt. In seiner Heimat hatte er für Sparta, Slovan Liberec und Zbrojovka Brünn in 217 Spielen 52 Tore erzielt. Nationaltrainer Jaroslav Silhavy sagte: "Er war ein bescheidener und ehrlicher Kerl." Im Spiel am Sonntag kam er nicht zum Einsatz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal